09.08.2022

Donnschtig-Jass

Jolanda Neff und Stefan Büsser im Velocontest

Die Radrennfahrerin und der Komiker stellen sich bei der SRF-Sendung in Bassersdorf einem «Velo-Parcours» der besonderen Art – geradelt wird mit einem Hoppel-Bike, einem Knick-Velo und mit einem Mini-Hochrad.
Donnschtig-Jass: Jolanda Neff und Stefan Büsser im Velocontest
Messen sich in der sechsten «Donnschtig-Jass»-Sendung in einem «Velo-Parcours» (v.l.): Jolanda Neff und Stefan Büsser. (Bilder: SRF/Oscar Alessio)

Der «Donnschtig-Jass» pflegt die ausgeprägte Jasskultur in der Schweiz und lässt das Publikum interaktiv mitspielen. Bis zum 18. August 2022 ist die Jass-Sendung wieder auf grosser Schweizer Tournee, wie SRF mitteilt. Das Publikum würde «beste Unterhaltung» erwarten – ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Volks- und Schlagermusik. In jeder Sendung sind zudem prominente Persönlichkeiten mit dabei. Zu Gast in der sechsten Sendung sind Jolanda Neff, Hecht und das Zurich Airport Orchestra.  

Jolanda Neff und Stefan Büsser stellen sich im Rahmen der Promi-Challenge zudem einer besonderen Aufgabe: dem «Velo-Parcours». Ein Irrtum, wer dabei an Ungerechtigkeit denke. Denn die beiden fahren mit Velos, mit denen sie garantiert noch nie zuvor geradelt sind; etwa einem Hoppel-Bike, einem Knick-Velo oder gar mit einem Mini-Hochrad.  

Im Zentrum steht nach wie vor das Jassen: Woche für Woche spielen jeweils zwei Gemeinden um den Austragungsort der nächsten Sendung, wie es weiter heisst. Wer gewinnt, entscheiden die besten Jasserinnen und Jasser der ausgewählten Gemeinden in fünf Spielrunden.  

Gleich mehrfach gefordert werde Moderator Rainer Maria Salzgeber. Einerseits erhalte er interaktiv von den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Aufgabe, die er jeweils eine Woche später in der Rubrik «Salzi packt an» in der Gemeinde erfüllen müsse. Andererseits fahre er stets am Freitag nach der Livesendung mit seinem Rennrad zum nächsten Austragungsort und lege so diesen Sommer insgesamt über 600 Kilometer und 10'000 Höhenmeter zurück. 

Die ehemalige Schwingerkönigin und Schiedsrichterin Sonia Kälin ist verantwortlich für die Einhaltung der Regeln am Jasstisch. (pd/tim)


Ausstrahlung: Donnerstag, 11. August 2022, 20.05 Uhr, SRF 1



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221001

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.