11.01.2021

Ghost Festival

Migros wird Hauptpartnerin

Die Migros ist seit vielen Jahren Sponsorin der grössten Schweizer  Festivals. Jetzt wird die Migros Hauptpartnerin des Ghost Festivals. Das Lineup besteht aus mehr als  300 Bands, die am 27. und 28. Februar 2021 nicht auftreten werden.

300 Schweizer Bands an einem Festival, das nicht stattfindet? Auf dem fiktiven Lineup stehen rund 300 Bands und Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Schweiz, unter ihnen Patent Ochsner, Annie Taylor, Stefan Eicher, Lo & Leduc, Züri West und viele auch kleinere unbekanntere Bands. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

GF_Press_Bild_Teaser_4


Unterstützung in schwieriger Zeit

Und wieso unterstützt die Migros dieses gespenstische Festival? Für Martin Koch, Leiter Sponsoring & Events beim Migros-Genossenschafts-Bund ist klar: «Wir wollen Musiker und Bands in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Nur so können sie früher oder später wieder auf den Bühnen der richtigen Festivals stehen.»

GF_Press_Bild_Teaser_3


Ticketverkauf startet am 11. Januar

Das Ghost Festival ist eine Solidaritätsaktion für die Schweizer Musikschaffenden, die von der Corona-Pandemie besonders stark getroffen wurden. Gegründet hat es der Ghost Club, ein Verein, der aus Musikerinnen und Musiker, Booker und Veranstalterinnen besteht. Am 11. Januar 2021 um 11:11 Uhr startet der Ticketverkauf für den fiktiven Event. Der Erlös aus dem Ticketverkauf geht zu 100 Prozent an die teilnehmenden Musikschaffenden. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.