12.07.2014

Neuer Wortschatz

"Schland" soll ins Wörterbuch

Wort beschreibe den Zustand der Nation während der WM.
Neuer Wortschatz: "Schland" soll ins Wörterbuch

Die Wortschöpfung "Schland" ist in Deutschland seit der WM 2006 sprichwörtlich in aller Munde. Das Mannheimer Institut für Deutsche Sprache prüft nun die Aufnahme in ihr Nachschlagewerk "Neuer Wortschatz". "Schland" beschreibt nach vorläufiger Definition den Zustand der Nation in Zeiten der WM, denn dann wird zumindest für Fussballfans aus dem Begriff Deutschland kurzerhand "Schland". (TA)

Bild: Keystone



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211205

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.