20.03.2019

Thomas Gottschalk

«Wetten, dass...?» erlebt einmaliges Comeback

Thomas Gottschalk hatte «Wetten, dass..?» 2011 zum letzten Mal moderiert. Zu seinem 70. kommt das Revival.
Thomas Gottschalk: «Wetten, dass...?» erlebt einmaliges Comeback
Er wird also nochmals Stars begrüssen und Wetten annehmen: Thomas Gottschalk mit Tina Turner in einer «Wetten, dass..?»-Sendung im November 1996. (Bild: Keystone)

Das TV-Comeback 2020 ist bestätigt: Im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de kündigt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann die Rückkehr von «Wetten, dass..?» mit Thomas Gottschalk an, der im kommenden Jahr auch seinen 70. Geburtstag feiert. Geplant ist eine einmalige Show.

«Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an – und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben», so Heidemann im Gespräch mit DWDL.de. Weitere Details zum «Wetten, dass..?»-Comeback, etwa der Produktionsort, stünden angesichts des frühen Planungszeitpunkts noch nicht fest, so das ZDF.

Thomas Gottschalk hatte «Wetten, dass..?» im Dezember 2011 zum letzten Mal moderiert, nachdem sich Kandidat Samuel Koch ein Jahr zuvor bei einer Wette in der Live-Show so schwer verletzte, dass er bis heute gelähmt ist. Markus Lanz übernahm danach die Show, moderierte 16 Sendungen ehe im Dezember 2014 die bislang letzte «Wetten, dass..?»-Sendung lief.

Über ein Comeback hatte im Sommer 2018 bereits der «Spiegel» berichtet. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190723

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.