16.11.2020

#BesondereHelden

Als faule Socke zum Musterbürger

Die deutsche Bundesregierung hat die Corona-Kampagne am Montag um ein weiteres Video erweitert. Die Präventionskampagne erreichte bislang mehrere Millonen Aufrufe.
#BesondereHelden: Als faule Socke zum Musterbürger
Erinnert sich zurück an den Corona-Winter 2020: der fiktive Tobi Schneider. (Bild: Screenshot)

Die Kampagne #BesondereHelden der deutschen Bundesregierung hat am Wochenende für grosses Aufsehen gesorgt (persoenlich.com berichtete). Am Montag wurde nun ein weiteres augenzwinkerndes Video publiziert, das – wie die anderen zuvor – für das Zu-Hause-Bleiben während der Coronakrise wirbt.

Im dritten Teil kommt der fiktive Senior Tobi Schneider aus der Zukunft zu Wort. Er erinnert sich an den Corona-Winter 2020. Er sei schon zuvor die «faulste Socke» gewesen, die «je durch dieses Land geschlichen ist». Und plötzlich sei er zum Held, Idol und Musterschüler geworden:


Die Bundesregierung zeigte sich mit der Resonanz auf die Kampagne zufrieden. Die Videos seien millionenfach aufgerufen worden, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag an einer Medienkonferenz.

Die Videos, die hauptsächlich an Junge gerichtet sein sollen, sorgten rund um die Welt für gemischte Reaktionen. Ein britischer Journalist der Financial Times kommentierte auf Twitter: «Ich kann damit umgehen, dass die deutsche Pandemiebekämpfung besser ist als unsere. Aber ich glaube nicht, dass ich damit umgehen kann, dass sie lustiger ist.»


Umgesetzt wurde die #BesondereHelden-Kampagne durch Florida Reklame in Berlin, der Kreativagentur und Werbefilmproduktion der Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Beauftragt wurde die Agentur laut eigenen Angaben über die Hirschen Group, die sich als Rahmenvertragspartner der Regierung um deren Werbeaktivitäten kümmert. (cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.