26.03.2020

Jeff

Digitaler Concierge liefert Filmtipps

Die Agentur hat für das Projekt Filmo der Solothurner Filmtage ein Tool und eine Online-Kampagne entwickelt.

Gerade jetzt, da jeder viel Zeit zu Hause verbringen muss, ist die Lust auf einen entspannten Filmabend gross. Diese kann aber schnell in Frust enden, während man sich durch das schier endlose Angebot der Video-On-Demand-Plattformen klickt, ohne zu einem Entscheid zu kommen. Hier schafft der neue Film-Concierge von Filmo nun Abhilfe, indem er einem den massgeschneiderten Tipp sozusagen auf dem Silbertablett serviert, heisst es in einer Mitteilung.

«Das Stöbern in VoD-Katalogen macht grossen Spass. Doch im Schlaraffenland des audiovisuellen Angebots entstehen manchmal Entscheidungsblockaden. Wir möchten es gar nicht so weit kommen lassen», wird Florian Leupin, Filmo-Projektleiter der Solothurner Filmtage, zitiert. «Nach vier Staffeln und aktuell 39 online verfügbaren Schweizer Filmklassikern schien es uns an der Zeit, einen so spielerischen wie praktischen Wegweiser durch den Filmo-Katalog zu entwickeln». So kann man sich nun auf der Filmo-Website im Quiz-Stil durch wenige Fragen klicken – und erhält sogleich einen persönlichen Filmtipp geliefert.

Auch für die aktuelle Online-Kampagne rund um den Film-Concierge zeichnet Jeff verantwortlich und setzt dabei auf Schlagworte und Gegensätze, die die Vielseitigkeit des Schweizer Films aufzeigen – und durch ihre Gegenüberstellung gleich dazu anregen, einen Film ganz nach individuellem Geschmack zu entdecken.

Schweizer Filme neu entdecken

2019 lancierten die Solothurner Filmtage mit Filmo die erste Online-Edition des Schweizer Films (persoenlich.com berichtete). Ermöglicht wird das Pionierprojekt von Engagement Migros, dem Förderfonds der Migros-Gruppe. Filmo bringt Schlüsselwerke des Schweizer Films auf bestehende VoD-Plattformen. Die Filme können bei Teleclub On Demand, AppleTV (vormals iTunes), Sky, UPC OnDemand und cinefile.ch gestreamt oder gekauft werden. Die Edition wird laufend ausgebaut und ist in drei Landessprachen verfügbar. Die 5. Staffel von Filmo erscheint am 7. Mai 2020, die 6. Staffel am 20. August 2020.

Verantwortlich bei Filmo: Anita Hugi (Direktion Solothurner Filmtage), Florian Leupin (Project Lead), verantwortlich bei Jeff Zürich: Olivier Mächler, Marina Hagen (Project Lead), Joel Schuler (Project Manager), Leonie Moeri (Copy), Laura Haas (Graphic Design); bei Deimos: Peter Mohn, Nina Heyder (Project Lead); verantwortlich bei Original Versionz: Anke Höppner, Tim Hanschmidt; bei Tonstudio Z: Renzo d’Alberto. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.