04.03.2021

Clubhouse-Talk

Diskussion über Chefinnen in Werbeagenturen

Ausserdem ein Thema: der viel kritisierte Schweizer «Tatort». Der Talk startet am Donnerstag um 20.30 Uhr.

Für Interessierte, die die Audio-App Clubhouse nutzen: Am Donnerstag diskutiert unsere Community wiederum über Themen, die in den letzten Tagen Schlagzeilen gemacht haben.

Aus Anlass des Weltfrauentags von nächstem Montag sprechen wir über «Weibliche Führungskräfte in der Werbebranche». Was bringen Kampagnen wie etwa diese von Advance? Warum gibt es wenige Agenturchefinnen? Und warum sitzen in LSA und ADC vergleichsweise wenige Frauen im Vorstand? Wäre mehr Diversity überhaupt wünschenswert und wo müsste man ansetzen?  

Ausserdem ist der am Sonntag ausgestrahlte zweite Zürcher «Tatort» ein Thema. «Viele Kritiken sind falsch und auch ungerecht», findet etwa Matthias Ackeret, Verleger und Chefredaktor des persönlich Verlags, wie er auf persoenlich.com/blog kommentiert. Ackeret diskutiert mit Online-Redaktionsleiterin Edith Hollenstein. Moderiert wird der persoenlich.com-Feierabend-Talk von Redaktor und Community-Leiter Christian Beck. 

 

 Bildschirmfoto 2021-02-10 um 13.18.39_1_1

 

Falls Sie das spannend finden oder einen Aspekt zu unserer Diskussion beisteuern möchten: Klicken Sie sich ein: am Donnerstagabend um 20.30 Uhr auf Clubhouse. Den Link zum Raum finden Clubhouse-User hier

Fragen und Inputs können vorgängig per Mail eingereicht werden: redaktion@persoenlich.com. (red)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210419

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.