07.03.2021

Ifolor

Ein Dankeschön an das Postpersonal

Der Fotoservice-Anbieter hat von der Künstlerin Chanel Mühlhaupt ein Plakat gestalten lassen.
Ifolor: Ein Dankeschön an das Postpersonal
Ifolor möchte mit seiner neuen Plakatkampagne ein Zeichen setzen und bedankt sich an alle Helden und Heldinnen der Corona-Pandemie mit einer öffentlichen Dankesbotschaft. (Bilder: zVg.)

Fotoservice-Anbieter Ifolor möchte mit seiner neuen Plakatkampagne ein Zeichen setzen und bedankt sich bei allen Heldinnen und Helden der Corona-Pandemie mit einer öffentlichen Botschaft, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Die Corona-Pandemie hat uns nun bereits seit über einem Jahr fest im Griff, und das Leben in unserer Gesellschaft hat sich dadurch massgeblich verändert. Die ganze Welt steht seither vor neuen grossen Herausforderungen und arbeitet hart an der Bewältigung der Coronakrise, mit dem Ziel, das neue Virus sobald als möglich einzudämmen, um schon bald zur alten ‹Normalität› zurückkehren zu können», schreibt Ifolor in einer Mitteilung.

Um all dem ein Zeichen zu setzen, habe Ifolor beschlossen, eine Dankesbotschaft an all jene zu richten, welche seit Beginn der Pandemie Grosses leisten und auf ihre individuelle Art und Weise dazu beitragen würden, die Auswirkungen der Pandemie zu bekämpfen.

In Zusammenarbeit mit mehreren Künstlern und KünstlerInnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich wurden daher in den einzelnen Ländern Plakate veröffentlicht, welche sich an verschiedene Personengruppen, um einmal mehr zu zeigen, wie unterschiedlich die Herausforderungen der Pandemie für verschiedene Personengruppen sein können.

ifolor2

Das in der Schweiz veröffentlichte Plakat richtet sich dabei an das Schweizer Postpersonal, «deren ohnehin schon stressiger Arbeitsalltag seit Beginn der Pandemie aufgrund der Schliessung des Einzelhandels besondere Mühen erfordert», heisst es weiter. Das Plakat entstand dabei in Zusammenarbeit mit der Schweizer Künstlerin Chanel Mühlhaupt und kann nun für eine Woche am Zürcher Hauptbahnhof betrachtet werden. (pd/cbe)

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210418

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.