07.08.2018

Wirz Activation

Ein neuer Auftrag mit viel Würze

Die Zürcher Agentur wirbt künftig für die traditionellen Würzmischungen der Oswald Nahrungsmittel GmbH.
Wirz Activation: Ein neuer Auftrag mit viel Würze
Genuss im Direktvertrieb: die Oswald-Produkte gibt es praktisch nicht im Detailhandel. (Bild: zVg.)

Einen Etatgewinn kann dieser Tage Wirz Activation vermelden. Die auf die datengetriebene Aktivierung von Kunden- und Markenwerten spezialisierte Agentur innerhalb der Wirz Gruppe wirbt und würzt künftigt mit der Oswald Nahrungsmittel GmbH. Dies schreibt die Zürcher Agentur in einer Mitteilung.

Die Steinhausener Spezialisten sind nach eigenen Angaben für qualitativ hochwertige Würzmischungen ein «Schweizer Geheimtipp seit 1951», denn so lautet der Claim des Unternehmens. Jörg Bewersdorff, CEO von Wirz Activation, sagt dazu: «Wenn ein Unternehmen seit bald 70 Jahren die heimische Küche bereichert, würde ich persönlich eher nicht von einem Geheimtipp sprechen. Aber auch so werden wir alles dafür tun, um den Claim möglichst bald ad absurdum zu führen. Mir gefiele zum Beispiel ein ‹In der Schweiz sehr begehrt seit 1951› deutlich besser.»

Die Agentur wird für Oswald künftig nebst der Bestandskundenkommunikation vor allem in der Identifizierung und Gewinnung von Neukunden aktiv. Erste Arbeiten seien in der Entstehung, heisst es in der Mitteilung weiter. Zu den geplanten Massnahmen gehören neben klassischen Mailings auch Aktivitäten in den Social Media sowie eine zunächst regional ausgesteuerte OOH-Kampagne im ÖV. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang