21.05.2019

Maxomedia

Es muss nicht immer auf die harte Tour sein

Eine Onlinekampagne für EnergieSchweiz zeigt, dass KMUs ohne schmerzhaften Verzicht Energie sparen können.

Inhabern von KMUs bleibt oftmals keine Zeit, sich ihrem hohen Energieverbrauch zu widmen. Abhilfe verspricht die «Professionelle Energieberatung für Ihr KMU (Peik)» von EnergieSchweiz. Mit einer Unterstützung von der Analyse bis zur Umsetzung helfe «Peik» KMUs, ihren Energieverbrauch zu senken, wie es in einer Mitteilung heisst.

2019 galt es, die Zielgruppen noch besser auf ihre Einsparpotenziale zu sensibilisieren und den USP von «Peik» zu stärken. Eine Umfrage hat ergeben, dass einfache, schnell umsetzbare Einsparungen zu den wichtigsten Differenzierungsmerkmalen von «Peik» gehören. Grösste Herausforderung war, dass viele der Zielgruppe jedoch der Ansicht sind, dass Energiekosten kaum verändert werden können und Einsparungen schwierig sind.

Im Fokus der Kampagne steht die Steigerung der Bekanntheit über das Leitmedium Onlinevideo. Eine eingängige Botschaft weckt Interesse und vermittelt, dass Energie sparen einfacher geht, als zu verzichten.


Ergänzt werden die Massnahmen durch Display Ads, die auf das Sparpotenzial hinweisen sowie durch eine Content-Kampagne auf Social Media.


Auf LinkedIn und Facebook helfe EnergieSchweiz KMUs mit praktischen Tipps und Anleitungen Energie zu sparen, wie es weiter heisst:

ContentMarketing LinkedIn

Blog


Die Onlinevideos werden als In- und Outstream-Ads ausgespielt, beispielsweise zwischen zwei Artikeln oder vor dem Hauptfilm auf Youtube. Umgesetzt wurde die Kampagne auf Deutsch, Französisch und Italienisch.

Verantwortlich bei EnergieSchweiz: Marc Cavigelli (Fachspezialist Sektion Industrie und Dienstleistungen), Paule Anderegg (Fachspezialistin Sektion Industrie und Dienstleistungen); verantwortlich bei Maxomedia: Simon Muster (Gesamtverantwortung), Seraina Greb (Projektleitung), Andrey Klemenkov (Art Direction), Jonas Moser (Art Direction), Stefan Kern (Content Marketing); Marketing- und Kommunikationskonzept: Valion AG. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201024

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.