19.08.2019

SATW

Ester Elices steigt an Bord

«Speziell Mädchen für Technik zu begeistern, ist sinnvoll und reizt mich sehr», sagt die Strategin über ihren neuen Job.
SATW: Ester Elices steigt an Bord
Ester Elices war von Sommer 2011 Anfang 2017 bei Publics. Dann bis Juli 2018 bei der Denner. Seither arbeitete sie freiberuflich als Marketing- und Kommunikationsstrategin. (Bild: zVg.)

Ester Elices hat einen neuen Job. Sie stösst per 1. Oktober zur Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW). Die erfahrene Kommunikationsspezialistin und strategische Planerin übernimmt dort die Kommunikation für den Bereich Nachwuchsförderung. «Ich freue mich auf diese spannende Tätigkeit. Die Aufgabe, Jugendliche und speziell Mädchen für Technik zu begeistern, ist sinnvoll und reizt mich sehr», lässt sich Elices in einer Mitteilung zitieren. Der Bereich Nachwuchsförderung umfasst beispielsweise die Veranstaltungsreihen «TecDays» und «TecNights» an Gymnasien, das Jugendmagazin «Technoscope», das Verzeichnis von MINT-Lernangeboten «educamint.ch» oder das Mentoring-Programm «Swiss TecLadies».

Ester Elices hat an der Universität Zürich Publizistikwissenschaften, Betriebswirtschaft und Sozialpsychologie studiert. Sie war lange in der Kommunikationsbranche tätig so etwa als Leiterin Strategie bei Publicis in Zürich sowie Young & Rubicam in Madrid. Zudem ist sie Mitgründerin der ADC Ad School. Zuletzt war sie Stv. Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Denner AG und arbeitete anschliessend freiberuflich.

Neben ihrem Pensum bei der SATW bleibt sie weiterhin als Dozentin für Marketingkommunikation und Strategische Positionierung an der Kalaidos Fachhochschule tätig. (pd/eh)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • ruben de pedro, 20.08.2019 12:16 Uhr
    Gratuliere von ganzem Herzen ! Du hast es dir verdient.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190920

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.