16.05.2000

"Fresh Stuff" für Skater und Snowboarder

Sulzer, Sutter für SIG SAG SUG.

SIG SAG SUG, ein in Winterthur, Zürich und Umgebung bekannter und beliebter Snowboard- und Skateboard-Shop, hat sich zwecks Ausarbeitung einer Kampagne an Sulzer, Suter gewandt. Die Aufgabe: Frech, auffällig, aber nicht anbiedernd kommunizieren, dass SIG SAG SUG immer die neusten Produkte aus den Bereichen Skateboard, Snowboard und sportlichem Lifestyle führt: "Fresh Stuff" eben.

Hauptsächlich richtet sich die Kampagne an 15- bis 25-jährige Jugendliche, die ihre Freizeit aktiv gestalten und über die neusten (auch Mode-) Trends bestens informiert sind. Die Plakate (B200 und Wildplakatierung) sind seit April in Winterthur und der Region Zürich zum Einsatz. Klein- bzw. Gelegenheitsanzeigen folgen. Eine "Fresh Stuff"-Nachfolgekampagne im Herbst/Winter 2000/2001 ist ebenfalls geplant.

Auftraggeber: SIG SAG SUG, Winterthur; Werbeagentur: Sulzer, Sutter AG, Zürich: Roli Hofer (AD), Thomas Campolongo (Text), Oliver Nanzig (Fotos)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190716

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.