19.02.2020

Ruf Lanz

«Give Children a Hand» schafft es ins Lürzers

Vier Motive der Fundraising-Kampagne wurden ins renommierte Magazin für kreative Kommunikation aufgenommen. Die Charity «Give Children a Hand» wurde von Michel Fornasier gegründet, der selber ohne rechte Hand geboren wurde.
Ruf Lanz: «Give Children a Hand» schafft es ins Lürzers
Das Geld der Spenderinnen und Spender wird zur neuen Hand der Kinder. Und ermöglicht ihnen Dinge, die sie sonst nicht tun könnten. (Bilder: zVg.)

Im Zwei-Monats-Rhythmus veröffentlicht Lürzer’s Archive die weltweit kreativsten Kampagnen und Arbeiten. Das Magazin erscheint in 68 Ländern. In die aktuelle Ausgabe 01/2020 haben es gleich vier Sujets von Ruf Lanz für die Charity «Give Children a Hand» geschafft. So heisst es in einer Mitteilung von Mittwoch.

Die Kreativagentur habe geschickt die Aufmerksamkeit um die 2019 eingeführten Schweizer Banknoten und ihr visuelles Leitmotiv genutzt: die Hände (persoenlich.com berichete). Das Geld der Spenderinnen und Spender wird zur neuen Hand der Kinder. Und ermöglicht ihnen Dinge, die sie sonst nicht tun könnten. Für jeden Notenwert wurde ein eigenes Sujet kreiert. Dadurch werden verschiedene Spendergruppen angesprochen. Insgesamt sechs Motive von 10 bis 1000 Franken werben seit Dezember 2019 auf Anzeigen, Plakaten, Postkarten und Social Media für das unterstützungswürdige Anliegen.

Charity_Plakat


Die Charity «Give Children a Hand» wurde von Michel Fornasier gegründet, der selber ohne rechte Hand geboren wurde. Sie ermöglicht Kindern mit einer körperlichen Beeinträchtigung den spielerischen Zugang zu innovativen Handprothesen. Diese stärken ihr Selbstbewusstsein und vereinfachen ihren Alltag sowie die Interaktion mit den Mitmenschen. Um möglichst viele betroffene Kinder zu «enthindern», wie Michel Fornasier es nennt, ist die Organisation auf finanzielle Unterstützung angewiesen. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.