06.01.2020

Etat-Vergabe

Mediaschneider gewinnt den Pitch um Helsana

Insbesondere im digitalen Bereich wolle man neue Möglichkeiten nutzen und starke Impulse setzen.

Die Entscheidung im Pitch der Helsana Versicherungen AG ist gefallen: Mediaschneider und Hoy betreuen die grosse Schweizer Krankenversicherung ab Januar 2020. Die Zusammenarbeit umfasse alle klassischen und digitalen Mediaberatungs- und Umsetzungsaufgaben, wie Mediaschneider in einer Mitteilung vom Montag schreibt.

«Wir freuen uns sehr. Mediaschneider möchte in der Beratung neue strategische Impulse setzen und dank der technologischen Möglichkeiten unserer Hoy einen echten Mehrwert schaffen», lässt sich Manfred Strobl, CEO der Mediaschneider AG, in der Mitteilung zitieren.

Laut Simon Neuner, Leiter Marketing & Kommunikation der Helsana, wolle man insbesondere im digitalen Bereich gemeinsam neue Möglichkeiten nutzen und starke Impulse setzen. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200225

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.