14.07.2020

Wegen Verzögerung

Migros verschiebt Recycling-Kampagne

Die Plastik-Recycling-Kampagne von JvM/Limmat wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Detailhändlerin hofft, die bereits erstellten Umsetzungen irgendwann unverändert einsetzen zu können.

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Die Migros hätte im Juni 2020 ein grosses Plastik-Recycling-Projekt lancieren wollen, das bis im Frühling 2021 schweizweit hätte umgesetzt werden sollen. Mit dem Stopp des Projektes wurden auch die Werbemassnahmen, die ab 29. Juni hätten ausgespielt werden, vorerst verschoben. Die von Jung von Matt/Limmat entwickelte Kampagne mit dem grünen M und dem Sammelsack als Sujet, kann nicht live gehen.

Wie Sprecherin Cristina Maurer Frank auf Anfrage von persoenlich.com erklärt, habe die Migros die bereits getätigten Mediabuchungen kostenlos storniert oder auf einen späteren Kampagnenstart verschoben. Weil der Stopp kurz vor dem Kampagnenstart erfolgt ist, sei die Kampagne gar nicht erst angelaufen.

Die von JvM/Limmat entwickelten Key Visuals (siehe oben) hätten klar und unmissverständlich zeigen sollen, dass nun die Ära des konsequenten Plastikrecyclings beginne, hiess es in der Mitteilung. Nun startet diese Ära später. Die Migros und auch die involvierten Agenturen hoffen, dass die Kampagne dereinst unverändert und ohne Anpassung ausgespielt werden kann.

Die Migros musste bei ihrem Plastik-Recycling-Projekt einen Dämpfer einstecken. Nur zwei Wochen nach der mit mehreren grossen PR-Massnahmen unterstützten Ankündigung musste die Detailhändlerin zurückkrebsen. In Luzern, wo die Pilotphase hätte starten sollen, hatte die Migros zu wenig Zeit für den Dialog mit den Behörden eingeplant. (eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Victor Brunner, 15.07.2020 08:55 Uhr
    Nach dem Mohrenkopf-Debakel nun das Recycling-Debakel oder wenn Marketing den Bezug zur Front verloren hat!
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200814

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.