08.08.2018

tbd.

Mit dem Schreibtisch in den Wald

Die Kampagne «ausschalten-auftanken» für den Schweizerischen Versicherungsverband SVV geht in die nächste Runde.
tbd.: Mit dem Schreibtisch in den Wald

Mails checken, telefonieren oder Messages schreiben: Die ständige Erreichbarkeit für die Arbeit macht keine Sommerpause. Doch wer das Büro immer bei sich hat, ist abgelenkt und riskiert Unfälle.

Die Präventionskampagne «ausschalten-auftanken» des Schweizerischen Versicherungsverbands SVV geht deshalb in die nächste Runde mit drei typischen Freizeitsituationen für den Plakat- und DOOH-Einsatz.

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 16.48.14

Bildschirmfoto 2018-08-08 um 16.48.36

Nach der überaus erfolgreichen Digital-Kampagne (persoenlich.com berichtete), wechselt der SVV nun also den Kanal, um sich gemäss Mitteilung mit einem neuen Zugang eine erweiterte Zielgruppe zu erschliessen.

Das Konzept und die Ideen hat die Agentur tbd. entwickelt, die auch für die Gesamtkampagne verantwortlich ist.

Verantwortlich SVV: Eliane Stricker, Philip Strasser (Arbeitsgruppe Prävention SVV); verantwortlich tbd.: Tom Seinige, Sandro Nicotera (Kreation), Susan d'Erlanger (Beratung), Alexandra Niggeler (Agency Production), Visual Eyes (Produktion), Balarama Heller (Fotografie), Simon Nagel (Video). (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar