19.03.2021

Trollhauser

Mit einem frischen und direkten Ton

Die Luzerner Textagentur ist von der Stiftsschule Engelberg für eine Kampagne beauftragt worden.

«Wir haben uns bewusst für einen frischen, direkten Ton entschieden», so Claudia Heil, Marketingleiterin der Stiftsschule Engelberg, und verantwortlich für die neue Kampagne. Umgesetzt wurde sie von Martin Rutishauser. Als Mitinhaber der Luzerner Textagentur Trollhauser konzipierte und textete er bereits die Broschüre zum 900-Jahr-Jubiläum des Klosters Engelberg vor einem Jahr. Heil: «Dieser Ton, diese Leichtigkeit, hat das Kloster sehr gut getroffen und die Leserinnen und Leser begeistert.»

Inserat_Stiftsschule_Engelberg_NZZaS_2021


Für die Stiftsschule-Kampagne zog Texter Rutishauser den Graphiker Hampi Krähenbühl von Werbetypografik in Fürigen hinzu, wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeinsam hätten sie zwei Versionen präsentiert, eine mit Bild und eine rein typographische. Die Stiftsschule entschied sich laut Mitteilung für die Variante ohne Bild. Krähenbühl: «Auch mir hat die typographische besser gefallen, sie hat mehr Tonalität und es bleibt genügend Weissraum, die goldenen Elemente sind schön, das Inserat fällt auf.»

Das erste Inserat ist in der März-Ausgabe des Elternmagazins Fritz+Fränzi erschienen. Ab Mitte März bis Mitte April erscheinen Inserate ebenfalls in der NZZ am Sonntag sowie in der Sonntagszeitung; zusätzlich läuft Display-Werbung online.

Die Inserate und Banner lenken via QR-Code auf eine Landingpage, so soll auch die Messbarkeit gewährleistet sein. Nach den ersten Erscheinungen sagt Claudia Heil: «Der Erfolg übertrifft eindeutig unsere Erwartungen.»

Der Zeitpunkt ist so gewählt, weil soeben in Zürich, Schwyz und Graubünden die Aufnahmeprüfungen fürs Gymnasium stattfinden. Für eine Aufnahme in die Stiftsschule sind solche Prüfungen nicht notwendig, es zählen die Vornoten und Aufnahmegespräch. Die Stiftsschule führt eine Sekundarschule, ein Kurzzeit- und ein Langzeitgymnasium für Mädchen und Jungen mit Internat. Neben der zweisprachigen Matura absolviert man ebenfalls das Diplom des International Baccalaureate (IB). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210728

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.