08.01.2018

Geyst

Neues Führungsduo übernimmt

Florian Walz gibt den CEO-Posten an Christophe Vouillamoz ab. Sein Stellvertreter heisst neu Johannes Just.
Geyst: Neues Führungsduo übernimmt
Leitet die Geyst künftig operativ: Johannes Just (l.) und CEO Christophe Vouillamoz (r.). (Bild: zVg.)

Die Zürcher Agentur Geyst verstärkt die operative Führung. Auf 1. Januar 2018 übernimmt Christophe Vouillamoz in seiner Funktion als CEO die operative Führung. Stellvertretender Geschäftsführer ist Johannes Just, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt.

Der vorherige CEO Florian Walz möchte sich neuen Herausforderungen widmen: «Nach vier Jahren operativer Leitung übernehme ich als Partner die Geschäftsführung einer auf «Out of Home» spezialisierten Agentur. Ich bin stolz, Geyst mitgeprägt zu haben, danke allen für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich bleibe als Partner mit der Agentur weiterhin verbunden», wird Walz zitiert. Vouillamoz und Just sind Geyst-Mitbegründer sowie Geyst-Partner. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar