11.07.2019

CRK / Aroma

Pitch um «erneuerbar heizen» gewonnen

Die Agentur CRK übernimmt die PR- und Kommunikationsarbeit für EnergieSchweiz, unterstützt durch Aroma.

Die Kommunikationsagentur CRK übernimmt die PR- und Kommunikationsarbeit für EnergieSchweiz im Rahmen des Programms «erneuerbar heizen», unterstützt durch Aroma. Das Programm hat zum Ziel, die einheimischen, erneuerbaren Wärmetechnologien zu fördern, wie es in einer Mitteilung heisst.

CRK, mit Büros in Basel, Bern und Zürich, konnte sich in einem mehrstufigen Verfahren für das Programm «erneuerbar heizen» des Bundesamts für Energie durchsetzen. In den nächsten fünf Jahren wird sich die Agentur mit einer Informations- und Sensibilisierungsoffensive dafür stark machen, das gesetzte Ziel zu erreichen, den CO2-Ausstoss im Gebäudebereich bis 2050 um 80 Prozent zu senken.

Start an der Swissbau 2020

Private und institutionelle Gebäudebesitzer, Mittler und Umsetzer sollen mit freiwilligen Massnahmen den Anteil an einheimischen, erneuerbaren Technologien zur Wärmeerzeugung in Schweizer Haushalten fördern. Das Programm wird im Januar 2020 an der wichtigsten Baumesse der Schweiz, der Swissbau in Basel, lanciert. Bei der Umsetzung sämtlicher Messen darf CRK auf die Unterstützung und Kompetenz des Partners Aroma zählen, wie es weiter heisst.

CRK sei seit Jahren die führende Agentur im Umsetzen von Kommunikationsmassnahmen zur Förderung von erneuerbarer Energie und Energieeffizienz. «Das Programm passt hervorragend in unser Leistungs- und Kundenportfolio. Wir freuen uns darauf, unser Knowhow einzubringen und damit einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten», wird Matthias Gerth, Mitglied der Geschäftsleitung bei CRK, zitiert. Die Agentur führt nebenbei auch die Geschäftsstellen AEE Suisse, Swissesco und SmartGridready sowie die Wärme Initiative Schweiz. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190717

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.