08.03.2019

Ogilvy

Salt startet Kampagne für Fiber-Netz

Das Telekomunternehmen erhält mit leicht überdrehten und witzigen Visuals einen neuen Auftritt.

Nach dem Gewinn des Kommunikationsmandats startet die Werbeagentur Ogilvy mit der ersten Kampagne für Salt. Thema ist Salt Fiber, «mit einer Geschwindigkeit von 10 Gbit/s das schnellste Internet der Schweiz», schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Zum Angebot gehört ausserdem Digital-TV inklusive Apple-TV und unlimitierte Festnetztelefonie in der Schweiz.

In der breit gestreuten Kampagne setzt Ogilvy erstmals die neue Kommunikationsstrategie von Salt um, die den ursprünglichen, unverwechselbaren Spirit des Telekomunternehmens wieder stärker zum Ausdruck bringen soll.

Witzige, leicht überdrehte Visuals inszenieren die einzelnen Benefits des Angebots – schneller, günstiger, spannender – auf Plakaten, Inseraten, Mailings, Flyers und Radiospots. Der plakative Auftritt macht den Spirit des Friendly Rebels als Herausforderer der beiden Grossen im Telekom-Business bei der Zielgruppe direkt erlebbar, unterstützt vom neuen Claim: «Salt. Your Life.»


Mit der Kampagne kommt auch das aktualisierte Erscheinungsbild zum Einsatz, das ebenfalls von der Zürcher Agentur entwickelt wurde. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.