05.06.2001

Swiss Entry Award

Siegerin erkürt

Der Sieger des Cannes-Wettbewerbs steht fest – respektive die Siegerin: Sarah Hammami (Bild), Teamleiterin von Universal McCann Zürich, wird gemeinsam mit einer Person ihrer Wahl an das Werbefestival Cannes 2001 fliegen. Der Wettbewerb war gemeinsam von RMB, Publimedia sowie "persönlich" lanciert worden. Insgesamt hatten 561 Personen unter den besten Schweizer Werbefilmen und Press-&-Poster-Arbeiten auf "persoenlich.com" ihre Favoriten gewählt.
Swiss Entry Award: Siegerin erkürt

Swiss Reel weckt Cannes-Vorfreude:

Wer bereits im Vorfeld eine Zusammenfassung der Schweizer Cannes-Einreichungen der Kategorie "Film" begutachten will, kann das auf der sogenannten "Swiss Reel". Das Video-Tape ist ab sofort zum Preis von 80 Franken unter http://www.canneslions.ch oder direkt bei RMB erhältlich. Unter den insgesamt 19'000 Beiträgen aus 81 Ländern sind 305 Arbeiten von Schweizer Werbeagenturen: 74 in der Kategorie "Film", 205 in der Kategorie "Press & Poster" sowie je 13 in der Kategorie "Cyber Lion" resp. "Media".



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191212

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.