16.04.2020

Heimat Zürich

Surfen bis zum Einschlafen

In der neuesten Kampagne von Wingo nicken die Protagonisten reihenweise ein. Die Arbeit wurde komplett per Video-Chat realisiert.
Heimat Zürich: Surfen bis zum Einschlafen

Die Telekommunikationsmarke Wingo bietet ihre Dienstleistungen seit 2015 exklusiv übers Web an – alles online und ohne physischen Kundenkontakt. In Zeiten von Covid-19 musste auch die Agentur und Produktion umdenken und erfinderisch sein – und die aktuelle Promotions-Kampagne ohne physischen Kontakt realisieren.


Die 2-Meter-Abstandsregel wurde klar eingehalten, schreibt die Agentur in der Mitteilung. Kreation, Abstimmungen und sogar der Dreh wurden per Video-Chat durchgeführt – nicht einmal der Regisseur war auf dem Set, sondern gab seine Anweisungen vom Homeoffice aus.

Das Resultat ist ab sofort auf Social Media und Banner-Ads zu sehen.

Verantwortliche Kreativagentur: Heimat Zürich; Filmproduktion: Shining Pictures (pd/wid)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210926

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.