13.12.2018

Inhalt und Form

Was der Barista in der Kaffeekapsel macht

Die Agentur zeigt mit einem Sujet für die Kaffeerösterei Black&Blaze, wie guter Geschmack in die Kapsel kommt.

Der exklusive Premiumkaffee der kleinen Zürcher Kaffeerösterei Black&Blaze ist jetzt auch in Nespresso-kompatiblen Kapseln erhältlich. So schmeckt der Kaffee auch Zuhause, als ob er von einem Profi persönlich zubereitet worden wäre, wie Inhalt und Form in einer Mitteilung schreibt.

Um zu zeigen, was für eine exklusive Qualität in der Kapsel steckt, hat die Agentur für die Bewerbung des Produkts einen ausgewachsenen Barista in eine Kaffeekapsel gezwängt. Das Ergebnis ist ein unterhaltsames Werbesujet, das unter anderem als Plakat in den Zürcher Trams zum Einsatz kommt.

Barista_Kapsel_Tramhaenger[1]

Verantwortlich bei Black&Blaze: Claude Stahel; verantwortlich bei Inhalt und Form: Dominik Stibal (CEO); Karin Estermann (Executive Creative Director); David Hugentobler (Creative Director); Christine Boje (Text/Konzept); Gianin Walter (Grafik); Foto: Oliver Nanzig (Fotografie), Patrik Rohner (Bildbearbeitung). (pd/cbe)

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar