18.11.2016

Planet Luzern

Zum Wohl von Mensch und Tier

Die Agentur hat einen Pitch gewonnen und erhielt den Auftrag, die Markenwelt für Heumilch zu erabeiten.
Planet Luzern: Zum Wohl von Mensch und Tier

Diesen Sommer wurde der Verein Heumilch Schweiz gegründet. Ziel des Vereins ist, die Heuwirtschaft – die ursprünglichste aber auch aufwändige Art der Milchproduktion – für die Schweiz zu erhalten. Die Heumilchbauern gewinnen ihre Milch natürlich und traditionell, in dem sie die Tiere gemäss dem Lauf der Jahreszeiten füttern. So geniessen die Milchkühe regelmässigen Auslauf und werden stets mit frischem Gras oder sonnengetrocknetem Heu gefüttert. Im Vordergrund steht dabei das Wohl von Mensch und Tier.

Seit dem 8. November gibt es die Heumilch in diversen Coop-Filialen zu kaufen, weitere Produkte wie Heumilch Käse, Jogurt und Quark sind in Planung, wie die Agentur schreibt.

Planet überzeugte im Pitchverfahren und erhielt den Auftrag, die Markenwelt inklusive Slogan für die Drink- und Vollmilch zu erarbeiten. Der Markenauftritt wiederspiegelt die Natürlichkeit und Tradition der Heumilch. Dazu gehören zwei verschiedene Layouts der Milchflaschen-Etiketten (Drink- und Vollmilch), F12-Plakate rund um die vertreibenden Coop-Filialen, einen Image-Flyer sowie POS-Material für die Tour in diversen Coop-Filialen. Die Heumilch ist momentan in den Regionen Luzern, Schwyz, Zug, Nidwalden, Obwalden, Uri, Basel, Aargau und Solothurn erhältlich.

Verantwortlich beim Verein Heumilch Schweiz: Robert Schwarz (Geschäftsführer, Verein Heumilch Schweiz), André Bernet (ZMP), Manuela Vogel (BBZ Arenenbegr), Simone May (Agro Marketing TG); bei Planet: Daniela Schmid (Creative Direction), Manuel Alonso, Claudia Hodel (Grafik), Dominique Elmiger (Beratung, Projektverantwortung). (pd)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.