24.04.2015

Salt

"Alter Wein in neuen Schläuchen"

Konsumentenschützerin Sara Stalder ist mässig begeistert vom Orange-Relaunch.

"Vorwiegend alter Wein in neuen Schläuchen". So lautet die Überschrift einer gemeinsamen Medienmitteilung von der Stiftung für Konsumentenschutz und dem Telekom-Vergleichsdienst "dschungelkompass".

Der preisliche Vergleich der Angebote zeige, "dass es keine grundlegende Änderungen gibt". Und weiter: "Je nach Profil oder Roaming-Eigenschaften schneiden die neuen Salt-Tarife gegenüber den alten Orange-Angeboten nicht günstiger ab".

Immerhin: Die "6-Wochen-Rückgabegarantie", dank der Kunden nach Vertragsabschluss kündigen und auch das Natel zurückgeben können, sei „"innovativ". Es bleibe aber abzuwarten, wie die Regelung umgesetzt werde.

Stichproben für verschiedene Nutzerprofile zeigen dann aber doch: Salt kann die Konkurrenz – zumindest in einigen Bereich – preislich unterbieten.

Wer die genauen Tarife vergleichen will, kann dies unter www.dschungelkompass.ch. Die neuen Salt-Tarife seien bereits integriert. (pd/ msa)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar