13.05.2022

Creative Intelligence Society

Auf dem Weg zum Mond

Die Ferienregion Lenzerheide will gemeinsam mit Gästen, Ein- und Zweitheimischen die Distanz bis zum Mond zurücklegen. Die Aktion nennt «Lenzerheide Space Walk». Kilometer sammeln kann jede und jederr individuell.
Creative Intelligence Society: Auf dem Weg zum Mond
384'000 Kilometer entfernt ist der Mond von der Erde. In der Ferienregion Lenzerheide ist er ein bisschen näher. (Bilder: Gian Paul Lozza/Ferienregion Lenzerheide)

Weltraumtourismus gilt als neuster Trend und ist Traum vieler. Ab diesem Sommer ist auch Lenzerheide dabei, mit einem Weltraumtourismus für alle: dem «Lenzerheide Space Walk». Denn alles, was im Weltraum erlebbar ist, ist auch im Wanderuniversum Lenzerheide zu finden. Die Welt von oben anschauen, auf dem Mond laufen, unendliche Weiten entdecken, dünne Luft einatmen und sich ganz klein fühlen. Das alles ohne Raketen und Kerosin – nur mit Muskelkraft.

Ziel des «Lenzerheide Space Walk» ist es, gemeinsam die Distanz zum Mond zu laufen: rund 384'000 Kilometer. Teilnehmen und Kilometer sammeln kann jede und jeder ganz individuell. Das Wanderuniversum von Lenzerheide bietet dafür über 300 Kilometer markierte Wanderwege, heisst es in einer Mitteilung. Da sei für jeden «Space Walker» das Richtige dabei. Zudem gebe es «abwechslungsreiche und spannende Challenges» sowie « attraktive Preise».

Botschaft des Lenzerheide Space Walk

Mit der «Space Walk»-Kampagne schafft die Ferienregion Lenzerheide mit einem Augenzwinkern nicht nur eine Alternative zum neusten Tourismustrend, sondern will damit verstärkt den naturnahen Tourismus fördern und in den Fokus stellen. «Das Thema Nachhaltigkeit wird das kommende Jahrzehnt stärker formen als jeder andere Megatrend und verändert den Anspruch an Alpenregionen massiv», wird Marc Schlüssel, CMO der Ferienregion Lenzerheide, in der Mitteilung zitiert. Im Sinne des Gedankens «No Planet, No Tourism» dürfe zukunftsfähiger Tourismus keine Eintagsfliege mehr sein, sondern ein langfristiger und ganzheitlicher Ansatz.

lenzerheide-space-walk---wandern-10318556

«Wir als Ferienregion Lenzerheide sind uns unserer Verantwortung bewusst und machen mit dem ‹Lenzerheide Space Walk› in einem ersten Schritt darauf aufmerksam. Denn warum müssen wir immer weiter und höher gehen, wenn das Schöne doch so nahe liegt?», begründet Marc Schlüssel die Idee hinter der neuen Sommerkampagne.

Die Kampagne für das Wanderuniversum

Im Video zum «Lenzerheide Space Walk» präsentiert Daniel Ciapponi als Lenzerheide-Ranger das Wanderuniversum Lenzerheide. Dabei zieht er Vergleiche zum Weltraum und stellt klar: Es ist wirklich nicht nötig, noch weiter hoch zu gehen. Gedreht wurde das Video inmitten der Mondlandschaft auf dem Parpaner Rothorn und bei Heidbüel (Familie).

Ergänzt wird die Kampagne mit der passenden Bildwelt, in welcher ein überdimensionaler Mond den Kontext zum «Lenzerheide Space Walk» sicherstellt.

Die «Space Walk»-Kampagne ist für die Ferienregion Lenzerheide laut Mitteilung ein langfristiges Projekt, das Aufmerksamkeit und Content schafft. «Sobald die Distanz zum Mond erreicht ist, reisen wir weiter im Universum und zeigen immer wieder neue Möglichkeiten», so Marc Schlüssel.

lenzerheide-space-walk---daniel-ciapponi-10318559

Verantwortlich bei der Ferienregion Lenzerheide: Nicole Gysi (Brand Managerin Nordic), Marc Schlüssel (CMO); Konzept: Creative Intelligence Society; Video Produktion: F-J-E Network; Digital Media (Engagement Advertising): Capture Media. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220811

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.