04.09.2000

Aus MQI wird CIA

MQI Initiative in Jouxtens und MQI Zürich nennen sich seit 4. September CIA Switzerland.

Bereits im Frühling dieses Jahres ging die in zehn Ländern operierende MQI Gruppe in den vollständigen Besitz der Tempus Holding PLC über. Mit dem Namenswechsel wird nun die Integration in den weltweit operierenden Verbund der CIA Mediaagentur-Gruppe auch nach aussen sichtbar. Zeitgleich mit diesem Namenswechsel wird ein neues Corporate Design eingeführt. CIA ist ein weltweit tätiger unabhängiger Mediaspezialist und verfügt über ein Netzwerk von 48 Agenturen in 26 Ländern. Mit mehr als 2000 Mitarbeitern betreut die Agenturkette in vier Kontinenten Mediabudgets von rund sechs Milliarden US-Dollar.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.