24.04.2019

OMD

Beat Krebs wird Managing Director

Nun ist klar, wohin es den CEO von Publicis Media im Herbst zieht: «Spätestens im Oktober» übernimmt er die Geschäftsführung von OMD Schweiz, wie es heisst.
OMD: Beat Krebs wird Managing Director
Ist seit sechs Jahren bei Publicis Media und wechselt im Herbst zu OMD: Beat Krebs. (Bild: zVg.)

Wenige Tage nachdem Publicis Media den Abgang von CEO Beat Krebs bekannt gibt, wird klar, was dieser künftig macht. Krebs wird «spätestens im Oktober» Managing Director bei OMD Schweiz, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heisst.

Krebs blickt auf eine 30-jährige Media- und Kommunikationserfahrung zurück und werde seine Erfahrung einbringen um den Erfolg der OMD weiter ausbauen, heisst es weiter. Die letzten sechs Jahre hat Krebs die Publicis Media geleitet. Zuvor war er bereits bei der OMG Gruppe tätig, zuletzt als COO bei OMG Schweiz.

Beat Krebs freut sich laut der Mitteilung sehr über seinen neuen Job: «Die Mediabranche wird sich in der nächsten Zeit stärker verändern als in den vergangenen Jahren. Ich bin stolz darauf, ein Teil davon sein zu dürfen», lässt er sich zitieren. Mit der OMD werde er ein Netzwerk im Rücken haben, welches ihn dabei unterstützen werde, die Agentur für diese Zukunft aufzustellen. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.