12.05.2000

Bei Cinecom dreht sich das Personalkarussell weiter

Corinne Blaser tritt Nachfolge von Tarkan Özküp an.

Nachdem Tarkan Özküp kürzlich zum neuen Chief Sales Officer des Zürcher Medienunternehmens CineCom & Media AG ernannt wurde, steht nun seine Nachfolge fest: Frau Corinne Blaser, bisherige Stellvertreterin von Tarkan Özküp, übernimmt per sofort als Geschäftsführerin Cinema & Print die Verantwortung. Ihre Stellvertretung hat Daniel Fisler angenommen.


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.