07.01.2022

EWZ

Das Klima dankt von der Arktis nach Zürich

Begleitend zur aktuellen Plakatkampagne «Das Klima dankt Zürich» hat EWZ in Kooperation mit Lichtkünstler Gerry Hofstetter künstlerische Inszenierungen lanciert. Dabei wurden auch 200 Vornamen von Zürcherinnen und Zürchern als Neujahrswünsche projiziert.
EWZ: Das Klima dankt von der Arktis nach Zürich

Live wurden in den beiden Nächten vom 1. und 2. Januar 2022 auf markanten Zürcher Gebäuden ganz persönlich allen Adils bis Zoes «Viel Energie für 2022» gewünscht. Über 600 Vornamen wurden von der Zürcher Bevölkerung im Rahmen der Silvesterzauber-Social-Media-Kampagne von EWZ eingereicht. Zudem wurde der Community von Ron Orp 22 Namen für die Neujahrswünsche 2022 reserviert, wie es in einer Mitteilung heisst.

NeujahrsnamenGrossmuensterProjektionen

200 Namen hat Gerry Hofstetter dann auf historischen Bauwerken von Zürich als Neujahrsgruss-Projektionen inszeniert. Die Fotos stellt EWZ alle kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung, wie es weiter heisst. Damit werde die Kampagne «Das Klima dankt Zürich» immer mehr ein Teil von Zürich und immer interaktiver.

In Abwechslung mit den Neujahrsnamenswünschen waren dankende Pinguine, Eisbären und Robben auf den Gebäuden zu sehen. Die Sujets stammen aus der Kampagne von Ruf Lanz. Einzigartig an der Inszenierung ist laut Mitteilung, dass diese Sujets von Gerry Hofstetters Team in einer Arktis-Expedition auf gigantische Eisblöcke projiziert und dort sowohl fotografisch wie auch filmisch festgehalten wurden. Der dabei entstandene 40-Sekunden-Kurzfilm «Das Klima dankt Zürich» läuft derzeit in Zürcher Kinos und ist noch bis Mitte Februar im Arthouse, Riffraff und Le Paris zu sehen.

Mit den beiden Massnahmen macht EWZ «auf innovative und emotionale Art zum Jahresbeginn darauf aufmerksam, dass der Klimaschutz uns alle angeht und EWZ seit der Gründung 1892 als Energiepionier in Sachen erneuerbaren Energien einen positiven Beitrag dazu leistet».

SocialMediaKampagneNeujahrswuensche

Verantwortlich bei EWZ: Katrin Rüesch (Kampagnenleitung), Clare Roggen (Sponsoring), Hadrien Jean-Richard, Julia Weber, Fabrice Göldi (Social Media), Pascal Schaub (Leiter Marketing und Kommunikation); verantwortlich bei Gerry Hofstetter Marketing: Gerry Hofstetter (Lichtkunst). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.