26.04.2022

Mediaschneider

Dominik Steiner wird COO

Der COO von Hoy übernimmt diese Aufgabe nun bei Mediaschneider. Zudem wird er Mitglied der Geschäftsleitung.
Mediaschneider: Dominik Steiner wird COO
Neuer COO von Mediaschneider: Dominik Steiner. (Bild: zVg)

Dominik Steiner wird als neuer COO in die Geschäftsleitung von Mediaschneider berufen. Dies heisst es in einer Mitteilung am Dienstag. 

Es gebe nicht viele Menschen in der Branche, die das Programmatic Advertising derart in- und auswendig kennen würden wie Dominik Steiner. Vor genau sechs Jahren war er einer der «13 Wilden», die Hoy hochfuhren und sich schnell daran gewöhnen mussten, dass im Online-Advertising die Technologien und Möglichkeiten oft über Nacht ändern. Steiner habe die Entwicklung der jungen Gattung miterlebt – und mitgeprägt, heisst es weiter.

Diesen Erfahrungsschatz bringt er nun als neuer Chief Operation Officer bei Mediaschneider ein. In seiner neuen Rolle werde sich Dominik Steiner um die Ausbildung von Fachkräften und insbesondere auch um die Themen Data-Driven und Medien-Konvergenz kümmern.

«Trotz seiner akribischen Genauigkeit, hat Dominik eine sehr pragmatische Herangehensweise. Es ist ein Glücksfall für uns, dass wir ihn als COO für die Geschäftsleitung gewinnen konnten. Und es ist ein Glücksfall für unsere Kunden», wird Moritz Schneider, CEO von Mediaschneider, zitiert. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.