13.09.2018

Jung von Matt/Limmat

Ein neues Kundenportal für CKW kreiert

Zusammen mit Inpeek ist eine Plattform für die Centralschweizerischen Kraftwerke entstanden, die den Kunden ins Zentrum rückt.

Nachdem Jung von Matt/Limmat 2017 bereits die Webseite der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) erneuert hat, zeichnet die Agentur nun zusammen mit Inpeek für das neue Kundenportal verantwortlich. Auf myCKW.ch stehe der Kunde ganz im Zentrum, schreibt Jung von Matt/Limmat in einer Mitteilung.

Die Plattform, die sowohl für B2B- wie auch für B2C-Kunden optimiert ist, überzeuge mit vereinfachten Dienstleistungen, der Integration von CRM-Daten und Zusatzinformationen und sorge so für ein «nahtloses Kundenerlebnis».

Das Portal passt sich automatisch an, je nachdem, ob der Kunde aus- oder eingeloggt ist, und liefert dem Nutzer Informationen wie den persönlichen Stromverbrauch. Mittels digitaler Self-Services kann CKW zudem die Prozesskosten senken.

CKW_Zaehlerstand_1920x1080 Kopie

CKW_Themenfinder_1920x1080-1 Kopie

Jung von Matt/Limmat war von der Konzeption über die Umsetzung bis zum Launch für die gesamte Experience und die Frontend-Entwicklung der Lösung zuständig. Inpeek war für die Verknüpfung mit dem Backend verantwortlich.

Mit dem neuen Kundenportal unterstützte Jung von Matt/Limmat CKW erneut dabei, die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben. Im vergangenen Jahr konnte die Agentur bereits die neue Webseite von CKW umsetzen.

 

Verantwortlich bei CKW: Thomas März (Leiter Privat- und Geschäftskunden), Marco Signorelli (Leiter Energie IT ), Patricia Walter (Leiterin Marketing, Kommunikation & Branding), Martina Hunger (Leiterin Kundenkontakt Center), Patrick Ottiger (Leiter Customer und Sales Service IT), Daniel Knüsel (Product Owner MyCKW, Prozess- und Systemmanager), Sharon Kaufmann (Fachteamleiterin Kundenkontakt Center), Marco Korradi (Digital Innovation Marketing Manager), Jessica Cecilio (Sachbearbeiterin Energiemanagement Center), Monika Aregger (Fachspezialistin Energiemanagement Prosumer), Sharissa Sahipa (Product Owner BI, Business Analystin), Hannes Mathis (System Engineer Microsoft), Andreas Dörig (Fachexperte Tarif- und Portalentwicklung); verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat: René Schwarz (Chief Experience Officer), Christian Koop (Digital Production Director), Jan Rohleder (Senior Project Manager Digital, UX), Manuela Tappe, Emmanuel Diener, Michelle Danilischenko (Art Direction), Szymon Gregorcyk (Lead Frontend-Developer), Adrian Siulik, Mirek Czernik, Piotr Kamiński (Developer); verantwortlich bei Inpeek AG: Markus Keinz (Scrum Master,Senior Technology Expert), David Burri (SAP Development Expert), Raimund Hartmann (SAP Senior Development Expert), Nicole Kaderli (SAP IS-U/CRM Professional Consultant), Lucas Marti (SAP Senior Development Expert), Carlos Ponce (SAP IS-U/CRM Senior Consultant), Henning Rettenmaier (SAP Senior Development Consultant), Lukas Rudolph (SAP Development Consultant), Florian Schwager (Senior Development Expert), Benjamin Weiss (Account Management). (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang