25.05.2022

Converto

Es geht auch ohne Cookies

Das Marketingunternehmen Converto hat eine Lösung entwickelt, mit der Brandingkampagnen ihre Zielgruppen ohne den Zugriff auf personenbezogene Daten erreichen.

Converto bietet neu Zugang zu einer Komplettlösung, mit der eine Brandingkampagne ohne Sorgen rund um den Datenschutz und frei von 3rd-Party-Daten in einem Paket umgesetzt werden kann, wie es in einer Mitteilung heisst.

In dieser One-Stop-Shop-Lösung optimiert das System basierend auf künstlicher Intelligenz fortlaufend die Kampagne auf Reichweite, Brand Safety, Visibilität und wechselt die Botschaften in den Werbemitteln dynamisch. Damit dies auf die Zielgruppe ausgerichtet auch ohne personenbezogenen 3rd-Party-Daten läuft, nutzt die künstliche Intelligenz von Converto statistische Daten für das Modelling, crawlt Sites auf Kontext, wählt passende Platzierungen und bezieht situative Userdaten in den Algorithmus ein, heisst es weiter.

So erreicht die Kommunikation die User, für welche die Botschaft relevant ist, ohne dabei auf personenbezogene Daten aus 3rd-Party-Cookies zurückzugreifen.

Bild 25.05.22 um 09.41
 
Technisches Herzstück ist Convertos Multidirektionale Feed-basierte Werbelösung, die ohne 3rd-Party-Cookies auskommt: Zum einen verarbeitet Converto Datenfeeds aus dem Web, wie Geo Informationen, Wetter-, Pollen- und statistische personenbezogene Daten und macht Kontextanalysen.

Durch entsprechende Modellierungen reagiert Convertos Cookieless Branding in Echtzeit auf Veränderungen des aktuellen Nutzerverhaltens und Nutzerumfeldes, sei es auf Platzierung, Umfeld oder Werbedruck bezogen. Gleichzeitig leitet dieser Impuls eine Optimierung der Werbemittelinhalte ein. Das bedeutet, dass auch in die andere Richtung, nämlich hin zum User eine Optimierung des Inhalts vorgenommen und die Botschaft auf die aktuelle Gegebenheit angepasst wird. Die Kombination dieser Faktoren macht die Botschaft genau aus diesem Grund für User im gegebenen Augenblick relevant. 
 
Convertos Cookieless Branding ist eine proprietäre Lösung, von dem Marketingunternehmen selbst entwickelt und funktioniert unabhängig von exklusiver Infrastruktur. Dadurch positioniert sich Converto als Alternative zu Google und Meta (Facebook, Instagram), Youtube, Microsoft und anderen Giganten. Ausgestattet mit Schnittstellen zu Werbesystemen wie Adservern, Trackingssytsmen und DSPs geniessen Werbetreibende so grösste Freiheit in Umsetzung und Platzierung von 3rd-Party-Daten freier Kampagnenumsetzung. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220705

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.