18.05.2000

ICO mit neuem Präsidenten

David R. Drobis löst Jean-Léopold Schuybroek ab.

Die International Trade Association of Public Relations Firms ICO hat an ihrer Tagung in Istanbul David R. Drobis, CEO und Senior Partner der Ketchum Gruppe, zum neuen Präsidenten gewählt. Drobis löst Jean-Léopold Schuybroek ab, der dem Verband während dreier Jahre vorgestanden hatte. Die Schweiz ist in der ICO durch den Bund der Public Relations Agenturen BPRA vertreten und hatte 1999 im Zusammenhang mit dem erfolgreichen 1. PR-Weltkongress auf dem Bürgenstock eine besondere Rolle gespielt. Der nächste Weltkongress findet 2001 in San Francisco statt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190719

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.