22.05.2018

Jung von Matt/Limmat

Idris Elba zelebriert automobile Meisterwerke

Der britische Schauspieler entdeckt seine «lebenslange Leidenschaft» für Autos in einem neuen Film für Grand Basel. Globale Kreativ- und europäische PR-Leadagentur des Autosalons ist Jung von Matt/Limmat.
Jung von Matt/Limmat: Idris Elba zelebriert automobile Meisterwerke

Im Film entdeckt Idris Elba Charakteristiken, die Autos zu einem Meisterwerk machen, und sucht Antworten auf die Frage, was einem Auto seine Seele verleiht. Dank seinen Erfahrungen mit verschiedenen Gemeinschaften von Autokennern im Rahmen der Filmarbeiten zu den Serien «No Limits» und «King of Speed» ist Elba zudem der perfekte Vertreter, um das Auto als Kulturgut zu etablieren, wie es in einer Mitteilung heisst.

Der Kulisse des Films kommt dabei eine besondere Bedeutung zu, wurde dieser doch in der ikonischen Lingotto-Autofabrik in Turin aufgenommen. Dem Zuschauer wird so die Verbindung zwischen Auto und Kunst, Design, Architektur und Lifestyle aufgezeigt. Ursprünglich als Produktionsstätte von Fiat konzipiert, stieg das Gebäude zur weltweit grössten Autofabrik auf. Das einzigartige Design sah vor, dass die Autos mit fortschreitendem Herstellungsprozess im Innern des Gebäudes immer weiter nach oben gereicht, direkt unter dem Dach fertiggestellt und auf der Teststrecke auf dem Dach testgefahren werden.

Langfristiges Mandat für Jung von Matt/Limmat

Nach der Agenturevaluation Ende 2017 entwickelte die Kreativagentur eine langfristige und umfassende Kommunikationsstrategie für den globalen Markt und setzt diese mit Public Relations, Social Media und Content-Massnahmen europaweit selbst um. Dazu arbeitet das Team von Jung von Matt mit einem Netz von ausgewählten Partneragenturen zusammen.

MCH-GB-Website-Responsive

Die neue Website kommuniziert die Werte und Ziele von Grand Basel sowie wichtige Merkmale der Show wie das exklusive Ausstellungskonzept oder das Expertenkuratorium.

Eine einzigartige Ausstellung

Der neue Film mit Idris Elba gibt einen Vorgeschmack auf die erste Grand Basel Show, die in Basel im September 2018 durchgeführt wird. Kuratiert wird die Show von international führenden Personen der Automobil-, Kunst-, Kultur- und Designsektoren. Die erste Grand Basel wird vom 6. bis 9. September in Basel in der Schweiz stattfinden, weitere Shows sind in Miami Beach vom 22. bis 24. Februar 2019 und in Hongkong im Mai 2019 geplant.

Stars auf vier Rädern

Die vier Autos im Film mit Elba repräsentieren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der Schauspieler fährt im bedeutenden 1978 Lancia Sibilo Bertone (siehe Bild unten) sowie den kühnen 2015 Zagato Mostro. Weiter zu sehen sind im Film der 1931 Alfa Romeo 6C 1750 GS Zagato mit einer von Giuseppe Aprile massgeschneiderten Karosserie und der 2018 GFG Sibylla, entwickelt von Giorgetto und Fabrizio Giugiaro.

GrandBasel-Movie-Idris-Elba-What-Gives-A-Car-A-Soul-01


Verantwortlich bei Grand Basel: Lana Nyfeler (Global Head of Communications), Mark Backé (Global Director); verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat: Samuel Wicki (Creative Direction), Michelle Danilschenko, Jannic Mascello (Art Direction), Adrian Haut, Fiona Gottwald, Jan Rohleder (Projektleitung / Beratung), Christoph Kinsperger, Laura Saner (Media Relations / Content / Social Media), Hendrik Wernze (Programmierung), Christian Koop (Technische Leitung), Dennis Lück (Executive Creative Director), Cyrill Hauser (Chief Client Officer); externe Partner: Elias Ressegatti (Regie), Daryl Hefti (Cinematography), Chocolate Films (Film-Produktion), Michela Trümpi (Produzentin), Philippa von Wittgenstein (Produktionsleitung), We Are All Astronauts (Musik), Peter Bräker (Sound Effects), Jingle Jungle (Ton). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Peter Zwissig, 22.05.2018 15:54 Uhr
    "Sekunden statt Minuten" Peter, das war nix.
  • Peter Zwissig, 22.05.2018 15:07 Uhr
    1. Was ist Gran Basel? 2. Wer ist Idris Elba? 3. Wären drei Sekunden statt drei Sekunden nicht geeigneter für YouTube? Kinder, das war nix.
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220705

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.