22.06.2023

Forward

Influencer erklären Strukturierte Produkte

Die Agentur hat für die Bank Vontobel zwei Talkrunden organisiert und eine Social-Media-Kampagne kreiert.
Forward: Influencer erklären Strukturierte Produkte
Forward hat mit den Schweizer Finanz-Influencern Corinne Brecher und Fabio Marchesin sowie Vivien Sparenberg von Vontobel zwei Talkrunden organisiert. (Bild: zVg)

Fabio Marchesin («FinanzFabio») betreibt laut einer Mitteilung den grössten Schweizer Finanzpodcast und zählt auf YouTube, Instagram, LinkedIn und TikTok zu den reichweitenstärksten Schweizer Influencern in Finanzfragen. Corinne Brecher führe einen erfolgreichen Investment-Blog mit Instagram- und LinkedIn-Präsenzen und widme sich der finanziellen Aufklärung von Frauen.

Gemeinsam mit Vivien Sparenberg von Vontobel sprechen die Finanz-Influencer in YouTube-Videos und Podcasts über Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten von Strukturierten Produkten. So sollen insbesondere jüngere Menschen diese Finanzinstrumente besser kennenlernen und motiviert werden, sie bei Investitionsentscheidungen zu nutzen.

Die Data-Driven-Advertising-Agentur Forward hat im Auftrag der Bank Vontobel das Content- und Kampagnenkonzept entwickelt und umgesetzt, wie es weiter heisst. Das Team um Sonam Wieland habe den Kontakt zu den Finanz-Influencern hergestellt, zahlreiche Video Ads produziert und diese im Rahmen einer digitalen Kampagne über YouTube, Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn gestreut. Das Targeting fokussiere auf sogenannte Selbstentscheider, also Personen mit hoher Affinität zu Investments und eigenständigem Informationsverhalten.

Verantwortlich bei Vontobel: Vivien Sparenberg, Bianca Fumasoli; verantwortlich bei Forward: Juri Singer, Sarah Blattner, Sonam Wieland. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.