13.12.2015

Neo Advertising

Interdiscount als Neukunde im Portfolio

Die Zürcher Aussenwerbungsagentur übernimmt Vermarktung für InStore TV Netzwerk.
von Redaktion persoenlich.com

Neo Advertising, der Schweizer Spezialist für Aussenwerbung (Out-of-Home auch OOH), gibt bekannt, mit Interdiscount, dem marktführenden Einzelhandels-Unternehmen für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte, eine Kommerzialisierungsvereinbarung getroffen zu haben, schreibt die Agentur in einer Medienmitteilung.

Ab dem ersten Januar 2016 wird Neo Advertising die exklusive Vermarktung des Interdiscount In-Store TV Netzwerks übernehmen. InStore TV richtet sich innerhalb von 182 Interdiscount-Filialen, auf mehr als 6’000 HD Displays an 18 Millionen Kunden pro Jahr. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190920

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.