22.03.2018

Glutz Kommunikation

Jedes «Piep» ein möglicher Flug

Die Basler Agentur verantwortet die neue NFC-Kampagne der UBS, die das kontaktlose Zahlen bewirbt.
Glutz Kommunikation: Jedes «Piep» ein möglicher Flug

Piep – und schon bezahlt. So einfach, schnell und sicher gehe es nur mit dem kleinen Wellensymbol auf der Kreditkarte. Die Vorteile der NFC-Technologie will die neue UBS-Kampagne von Glutz Kommunikation mit reduzierten illustrativen Stilmitteln, mit viel Tempo, Witz und einer klaren Botschaft vermitteln: Überall kontaktlos bezahlen und wegfliegen. Wegfliegen deshalb, da mit jedem Piep auch die Gewinnchancen für attraktive Städteflüge, steigen, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt.

Die Strategie umfasst drei Wellen übers ganze Jahr. Schwerpunkt bilden verschiedene Spots auf Social Media und auf den eigenen digitalen Kanälen wie beispielsweise POS E-Screens. Im Printbereich liegt der Fokus auf Directmailings an bestehende Kreditkarteninhaber um die Aktivierungsraten weiter zu erhöhen.




Verantwortlich bei UBS:
 Andreas Greil (Leiter Marketing Personal Banking), Birgit Bruder (Marketing Personal Banking), Carla Cattomio (Product Marketing Credit Cards), Altan Tural (Direct Marketing), Marc Heyer, Claudio Haas (Marketing POS & CD); verantwortlich bei Glutz:
 Philipp Glutz, Dominik Borner (Creative Direction), Veronika Oetterli (Art Direction), Philipp Glutz (Text); Digital-Publishing: jls digital. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200118

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.