25.04.2022

Most Trusted Brands 2022

Klassische Marken punkten

In vierzehn Produktkategorien sind dieselben Topmarken Spitzenreiter wie im Vorjahr. Für Überraschung sorgt die Migros mit einer Eigenmarke.
Most Trusted Brands 2022: Klassische Marken punkten
Die Befragten der Reader's-Digest-Studie vertrauen in die Branche «Schokolade» am meisten. (Bild: Keystone/Walter Bieri)

Selbst nach zwei Krisenjahren bleibt das Vertrauen der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten in klassische Brands hoch. Auch Neulinge haben eine Chance. Dies zeigt die Marktforschungsstudie «Trusted Brand 2022» von Reader’s Digest.

In nicht weniger als 14 Produktkategorien stehen dieselben Brands zuoberst auf dem Podest wie im Vorjahr: Raiffeisen Bank (Banken/Finanzdienstleister), Coop Bau+Hobby (Bau- und Hobbymärkte), Ricola (Bonbons), Nivea (Duschgel sowie Kosmetik), Miele (Haushalts-/Küchengeräte), Amplifon (Hörgerätehersteller), Emmi (Milchprodukte), Voltaren (Muskel- und Gelenkbeschwerden), Similasan (Naturheilmittel), Fielmann (Optiker-/Brillenmarken), Qualipet (Tierbedarf/Tiernahrung), Die Mobiliar (Versicherungen), Burgerstein (Vitaminprodukte).

C2183E13-33CC-4EDF-B89D-970F4423E252_1_201_a

In zehn Produktkategorien ist sogar die Reihenfolge der drei Topmarken dieselbe wie im Vorjahr. «Wir erleben gerade eine krisenbeladene Zeit wie kaum je zuvor. Angesichts dessen erhält das Stichwort ‹Vertrauen› eine ganz neue Bedeutung. Hier können Unternehmen und Marken sogar Vertrauensanker bilden und Perspektiven aufzeigen. Diese Erkenntnis wird in unserer Studie voll bestätigt», wird Andreas Schröder, Reader’s Digest Geschäftsführer Deutschland, Österreich und Schweiz, in einer Mitteilung zitiert.

Nur in fünf Kategorien stossen Herausforderer an die Spitze vor – fast immer in einem Kopf-an-Kopf-Rennen: VW überholt Audi (Automobile), Vicks ist noch beliebter als Ricola (Husten- und Erkältungsmittel), CSS lässt Helsana hinter sich (Krankenkassen) und das Tessin erhält mehr Stimmen als Graubünden (Schweizer Ferienregionen/Orte).

Eine grosse Überraschung ergab sich bei den veganen und vegetarischen Produkten. V-Love, eine Eigenmarke der Migros, hat hier die Nase vorn. Die erst Mitte 2020 lancierte Marke hat es geschafft, sich in kürzester Zeit zum Kategorienführer zu machen. Neu hat Reader’s Digest das Vertrauen der Konsumentinnen und Konsumenten im Schokoladesektor erhoben. Mit grossem Abstand durchgesetzt hat sich die Traditionsmarke Lindt & Sprüngli.

7556D67D-87FC-449B-B4A7-21F25A80F29B_1_201_a

Die bunteste Markenlandschaft

Aufschlussreich ist die Zahl der Marken, die in den einzelnen Branchen genannt werden. Am vielschichtigsten ist die Kategorie Vitaminprodukte: Die Befragten nannten volle 255 Brands. An zweiter Stelle steht die Kategorie Naturheilmittel/Homöopathie mit 226 verschiedenen Marken. Dichtauf folgt die Kosmetik (225 Marken). Bei den Muskel- und Gelenkbeschwerden wurden 206 Marken aufgezählt.

Am geringsten ist die Markenvielfalt bei den Automobilen (62 verschiedene Nennungen): Die Anforderungen an erfolgreiche Produkte sind derart hoch, dass sich weltweit nur wenige Brands behaupten. Weitgehend verteilt sind die Karten auch bei den Versicherungen (64 genannte Marken) und bei den Krankenkassen (67 Marken).

2701622C-E57A-40C0-BB7E-ED515E55FC3B_1_201_a

Zur Studie

«Most Trusted Brands» ist eine unabhängige Studie und misst seit 2001 jährlich das Markenvertrauen von Verbrauchern. Reader’s Digest hat zusammen mit dem Institut Dialego, Aachen, in der Schweiz 2300 Konsumenten befragt. Einzigartig ist, dass alle Fragen zu den Marken ungestützt gestellt werden, also ohne eine Vorgabe von Bezeichnungen. In 20 Produktkategorien haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spontan jene Marke genannt, der sie persönlich am meisten vertrauen und die sie der Familie oder Freunden weiterempfehlen würden. Insgesamt 2817 Markenbegriffe stehen für den starken Wettbewerb um die Gunst der Verbraucher. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.