23.05.2024

Emarket

Lebensfreude in einer Kampagne zelebriert

Tertianum hat eine neue Arbeitgeberkampagne mit Employer Branding Filmen lanciert.

Tertianum, ein Anbieter im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter in der Schweiz, lanciert in Zusammenarbeit mit der Agentur Emarket eine neue Arbeitgeberkampagne. Das entwickelte Arbeitgeberversprechen betont den Raum für Lebensfreude, in dem sich alle wohlfühlen – sowohl Gäste als auch Mitarbeitende, heisst es in der Mitteilung. Die dazu kreierten Employer Branding Filme sollen die sinnstiftende Arbeit der Mitarbeitenden untermauern. Die Kampagne ziele darauf ab, Tertianum als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und neue Mitarbeitende zu gewinnen, heisst es weiter.

Mittels Fokusgruppen – bestehend aus Mitarbeitenden aus allen Bereichen und Funktionsstufen bei Tertianum – wurde das neue Arbeitgeberversprechen geschaffen. Im Kern des Versprechens steht das Bestreben von Tertianum, ein Umfeld zu schaffen, das die Lebensfreude fördert. Tertianum setzt sich dafür ein, einen Raum zu kreieren, in dem sich alle wohlfühlen und bei einer sinnstiftenden Arbeit individuell entfalten können. Das gelinge mit einem starken Teamgeist, individueller Förderung und der Rücksichtnahme auf persönliche Bedürfnisse. Das Arbeitgeberversprechen bilde die Basis für die Employer Branding Massnahmen.

 

Ein innovativer Ansatz in der Arbeitgeberkampagne ist der Perspektivenwechsel in den beiden Employer Branding Filmen. Dabei berichten die Gäste von Tertianum aus ihrer Sicht, wie die Mitarbeitenden ihnen täglich Lebensfreude schenken. Diese authentischen Geschichten unterstreichen die sinnstiftende Arbeit jedes einzelnen Teammitglieds und heben den positiven Einfluss hervor, den die Mitarbeitenden auf das Leben der Gäste haben.

Mehr Bekanntheit und Bewerbungen

Ziel der neuen Arbeitgeberkampagne ist es, Tertianum als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und neue Mitarbeitende zu gewinnen. Die Kampagne besteht aus zwei Teilen: einer Awareness-Kampagne, um die Arbeitgebermarke bekannt zu machen, und einer Performance-Kampagne, um Bewerbungen für die fast 100 Standorte zu generieren. Dafür werden in den kommenden Monaten zusätzlich 12 Kurzfilme, passend zu den jeweiligen Berufsbildern bei Tertianum, über die Social-Media-Kanäle von Tertianum verbreitet. Via Schnellbewerbung können sich die Talente anschliessend in wenigen Klicks auf die Wunschstelle bewerben. Dadurch sollen unnötige Hürden abgebaut werden und es den Interessenten möglichst einfach gemacht werden, sich auf die Stelle zu bewerben.

«Unser neues Arbeitgeberversprechen bei Tertianum hebt hervor, wie wichtig uns ein Umfeld ist, das Lebensfreude und individuelle Entfaltung ermöglicht. Durch starke Teamarbeit und gezielte Förderung möchten wir sicherstellen, dass sich unsere Mitarbeitenden genauso wohlfühlen wie unsere Gäste», wird Luise Schatt, Leiterin Employer Branding & Sourcing von Tertianum, zitiert. (pd/wid)

 


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.