16.04.2015

Studie

Mediaschneider zur besten Agentur des Jahres gekürt

Die Top750-Auftraggeber haben die Schweizer Mediaagenturen bewertet.
Studie: Mediaschneider zur besten Agentur des Jahres gekürt

Immer mehr Werbeauftraggeber nutzen für ihre Mediaarbeit die Dienste einer Mediaagentur. 2015 tun dies bereits 485 der 750 Top-Werbeauftraggeber. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Zunahme von 6.1%. Von diesen haben 290 die Frage beantwortet, wie gut sie die 23 abgefragten Mediaagenturen kennen.

Gewinner des Agenturratings ist die Mediaagentur mit der höchsten Gesamtpunktzahl der Noten der Auftraggeber und der Noten der Kunden.

mediaschneider

Auch dieses Jahr ist es mediaschneider, der die Trophäe für die beste Mediaagentur in die Höhe stemmt. Und dies seit 1998.

128 Auftraggeber äussern sich zum Gesamteindruck von mediaschneider, 91 sagen, sie wüssten genau, wofür diese Agentur steht und 67 empfehlen mediaschneider einem Kollegen. Diese eindrücklichen Werte werden von keiner andern Agentur erreicht.

Mediatonic
Die Silbermedaille geht an mediatonic, die einzige Agentur aus der Westschweiz. Ebenso sehr wie mediatonic hinter Mediaschneider zurückliegt (-5.03 Notenpunkte), liegt sie vor der drittplatzierten Agentur Havas Media (+5.46 Notenpunkte). mediatonic erhält eine 8.91 für den Gesamteindruck (bester Wert aller Agenturen) sowie eine 9.17 für die vier Leistungen Strategie, Kreativität, Beratung und Media-Einkauf.

Havas Media ist beste Netzwerkagentur
Diesen Titel musste sich Havas Media im Vorjahr noch mit OMD teilen, nun darf sie ihn für sich allein beanspruchen. Einerseits vermochte sie ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. 45 Auftraggeber wissen, wofür der Name Havas Media steht (+7). Zugelegt hat sie aber auch bei allen vier abgefragten Einzelleistungen (+0.93 Notenpunkte). Wie im Vorjahr haben sich 26 ihrer Kunden an der Umfrage beteiligt.

ZipMedia und Konnex haben die Plätze getauscht
Auf den nächsten beiden Plätzen folgen mit ZipMedia und Konnex zwei weitere nationale Mediaagenturen. ZipMedia hat sich in den letzten vier Jahren stetig verbessert und ist von Platz 11 (2011) auf Platz vier vorgerückt..

Konnex vermochte den Noten- und Rangzuwachs vom letzten Jahr nicht zu konsolidieren. Zwar haben sich deutlich mehr Auftraggeber zu Konnex geäussert, die Noten, die sie abgegeben haben, sind jedoch tiefer ausgefallen (-0.15).

Nationale Mediaagenturen auch auf den nächsten vier Plätzen
Auf den Plätzen 6 bis 9 folgen mit Mediaplus, The Generation Media, TWmedia und Mediakanzlei nochmals vier nationale Mediaagenturen. Deren Noten liegen weniger als einen Punkt auseinander. Für Mediaplus bedeutet der sechste Rang das beste je erreichte Ergebnis, The Generation Media vermochte den Abwärtstrend der letzten beiden Jahre zu stoppen und sich wieder nach vorne zu arbeiten, TWmedia weist rang- und notenmässig eine grosse Konstanz auf und Mediakanzlei machte den grössten Vorwärtsspung aller Mediaagenturen.

Über die Studie
2015 haben sich 366 der angefragten 750 Werbeauftraggeber an der Werbemarkt-Studie, der Trägerstudie des Agenturratings Mediaagenturen, beteiligt. Von diesen haben 359 die Fragen des Agenturratings beantwortet. Abgefragt wurden 23 Agenturen. 17 wurden von mindestens 8 Kunden beurteilt. Die Umfrage wurde im Zeitraum Mitte Januar bis Ende Februar von der Media.Research.Group durchgeführt. (pd)

Bilder: Media.Research.Group



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200126

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.