25.04.2017

Inhalt&Form

Mit Eva Nidecker «zuhause bei Pfister»

Die Webserie ist Teil der Content Marketing Strategie, welche die Werbeagentur für das Einrichtungsfachgeschäft entwickelt hat.
Inhalt&Form: Mit Eva Nidecker «zuhause bei Pfister»
Die Moderatorin Eva Nidecker ist das Gesicht der neuen Content Marketing Kampagne von Pfister. (Bild: pd)

Die Züricher Werbeagentur Inhalt&Form setzt für Pfister die erste Schweizer Einrichtungs-Webserie um. Darin teilt die beliebte Schweizer Moderatorin Eva Nidecker zusammen mit Pfister Einrichtungsexperten und Designern exklusive Eindrücke, Interior-Inspirationen und praktische Tipps und Tricks mit der Community. Dies können beispielsweise die neuesten Wohntrends aus Mailand sein, Lifehacks für die Grillsaison oder auch Tipps für besseren Schlaf. «Einfach alles, was es braucht, um sich Zuhause wohlzufühlen», schreibt die Agentur in einer Mitteilung.

Die Webserie startet mit Evas Besuch an der Mailänder Möbelmesse und wird regelmässig mit neuen Episoden fortgesetzt. «Mit ihrer Bekanntheit und Authentizität ist Eva Nidecker das ideale Testimonial für Pfister und ein überaus charmanter Video-Host», heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Webserie pfister.ch/zuhauseist ist Teil einer gross angelegten Content Marketing Strategie für Pfister.

Verantwortlich bei Pfister: Urs Leuenberger, Fabienne Suter, Carol Vanhoutéghem, Sylvie Merl; verantwortlich bei Inhalt&Form: Dominik Stibal, Kristian Brändle, Marcus Josty, Karin Estermann, Judith Maurer, Anja Schnider, Fabienne Wernli; Produktion: FaroTV; Landing Page: Dream Production. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.