28.09.2000

NZZ setzt auf digitales Datenmanagement

Die Medien-Gruppe und Bürgi & Partner AG gründen gemeinsame High-End-Firma.

Die NZZ-Gruppe gründet zusammen mit der Lenzburger Kommunikationsagentur Bürgi & Partner AG auf den 1. Oktober 2000 die Firma MDD (Management Digital Data) AG. Die Aktiengesellschaft mit Sitz in Schlieren ist ein Joint Venture der beiden Partner und positioniert sich als High-End-Firma im Bereich des digitalen Datenmanagements. Die MDD bietet digitale Bilddatenbanken als Kommunikations- und Marketinginstrument an. Der Kundenservice deckt zudem auch komplexe Lösungen, inklusive Einbindung von Internet und E-Commerce, bis hin zur digitalen Datenübermittlung per Satellit ab. Das neue Unternehmen setzt auf modernste Hard- und Softwarekomponenten und will ein führendes Angebot im rasch wachsenden Bereich des digitalen Datenmanagements verfügbar machen.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.