17.08.2022

Red Dot Award

Pavillons von Bellprat Partner ausgezeichnet

Die Pavillons für die Schweiz und für Polen haben je einen Red Dot Award in der Kategorie Spatial Communication erhalten. Das Design Atelier Bellprat Partner hat die Pavillons gemeinsam mit Architekten aus der Schweiz und Polen gestaltet.

Die beiden Pavillons, welche das Design Atelier Bellprat Partner an der World Expo 2020 Dubai gestaltet hat, werden weiterhin gefeiert. Die bereits mehrfach prämierten Pavillons für die Schweiz und für Polen wurden nun auch beim Red Dot Award – einem der grössten Designwettbewerben weltweit – ausgezeichnet: beide Pavillons haben je einen Red Dot Award Brands&Communication Design 2022 in der Kategorie Spatial Communication erhalten. 

Ein Nebelmeer für die Schweiz

Der komplett verspiegelte Schweizer Pavillon zog während sechs Monaten über 1,7 Millionen Besucherinnen und Besucher an und gehörte zu den Top 5 der beliebtesten und «most instagrammable» Bauten an dieser Weltausstellung, an der rund 200 Länder vertreten waren. Das zentrale Schaustück im Pavillon war ein echtes Nebelmeer in einem künstlerisch abstrahierten Bergpanorama. Diese erfrischenden Nebelschwaden im Pavillon waren eine Sensation in der Wüste von Dubai. Der Effekt veränderte sich für die Betrachter:innen laufend und brachte das magische Schweizer Bergpanorama ideal zur Geltung.

Poland – Inspired by Nature

Die ikonische Architektur des Polnischen Pavillons an der Expo 2020 Dubai übersetzt das Motiv eines Schwarms Zugvögel in eine faszinierende kinetische Skulptur, die den Strom der Besucher:innen von aussen begrüsst und als «Narrator» nach innen begleitet. Ein poetischer Ansatz, der als einfach zu verstehende Metapher den Reichtum der polnischen Natur als Hauptlebensraum von Zugvögeln widerspiegelt. Zugleich stehen Zugvögel metaphorisch für relevante Themen aus Polen wie Mobilität, Nachhaltigkeit, Migration und Weltoffenheit – was perfekt zum Expo-Motto «Connecting Minds – Creating the Future» passte.

Eine weitere Bestätigung

«Dass wir von der internationalen Jury gleich zwei Red Dot Awards für unsere beiden Pavillon-Projekte erhalten, macht uns sehr stolz. Das spornt uns an, weiterhin innovative, mutige und herausragende Designs zu entwickeln», freut sich Iwan Funk. Als Managing Partner von Bellprat Partner hat er mit seinem 15-köpfigen Team während über fünf Jahren an der Entwicklung des Schweizer und Polnischen Pavillons getüftelt und die gesamte Umsetzung in Dubai vor Ort mitbegleitet.  

Red Dot Design Award

Der Red Dot Design Award zählt zu den grössten Designwettbewerben weltweit. Teilnehmer können sich in drei Disziplinen Produkte, Marken und Kommunikationsprojekte sowie Prototypen und Designkonzepte anmelden. Für jeden Award kommt jährlich eine Jury zusammen, die die Einreichungen individuell begutachtet und anschliessend über die Vergabe der Auszeichnungen entscheidet. 

Der Red Dot Design Award blickt auf eine über 60-jährige Geschichte zurück: 1955 ist erstmals eine Jury zusammengekommen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. Das ist bis heute so geblieben – dieses Jahr mit rund 20'000 Einreichungen. Die Preisverleihung findet am 28. Oktober 2022 in Berlin statt. 

Medaillenregen für erfolgreiche Pavillons von Bellprat Partner

Der Schweizer und der Polnische Pavillon haben bis heute folgende Awards von internationalen Jurys gewonnen:  

Schweiz:

  • Red Dot Award Brands&Communication Design 2022 in der Kategorie Spatial Communication
  • German Brand Award: Winner in der Kategorie Brand Communication – Fairs & Exhibitions
  • Golden Award of Montreux: Finalist Certificate in der Kategorie Spatial Communication
  • Expo 2020 Dubai Official Participant Awards: Silber in der Kategorie Architecture
  • Exhibitor Magazine’s World Expo Awards: Gold in der Kategorie Best Medium Pavilion, Bronze in der Kategorie Best Activity & Interactive, Bronze in der Kategorie Best Interpretation of Theme, Finalist in der Kategorie Best Exterior
  • 2A Architecture&Art: Veneration and Innovative Achievement Memorial Icon

Polen:

  • Red Dot Award Brands&Communication Design 2022 in der Kategorie Spatial Communication
  • German Brand Award: Gold in der Kategorie Brand Communication – Fairs & Exhibitions
  • Golden Award of Montreux: Gold in der Kategorie Spatial Communication
  • Expo 2020 Dubai Official Participant Awards: Silber in der Kategorie Exhibition Design
  • Exhibitor Magazine’s World Expo Awards: Gold in der Kategorie Best Large Pavilion
  • 2A Architecture&Art: Veneration and Innovative Achievement Memorial Icon

Der Schweizer Pavillon wurde von Bellprat Partner gemeinsam mit den Architekten von OOS, Landschaftsarchitekt Lorenz Eugster und dem Bauunternehmen Expomobilia für Präsenz Schweiz realisiert. 

Für den Polnischen Pavilllon hat Bellprat Partner mit den Polnischen Architekten WXCA für die Polish Investment & Trade Agency zusammengearbeitet. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221001

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.