05.02.2001

PR-Verband ICCO mit neuem Namen und klarerer Strategie

Christian König in Führungsgremium gewählt.

Der internationale Verband der PR-Agenturen, ICCO (International Communications Consultancies Organization; vormals ICO), hat einen neuen Namen und eine klarer fokussierte Strategie. Mit David R. Drobis, Senior Partner und Chairman von Ketchum, führt erstmals ein Amerikaner den Branchenverband. Drobis will insbesondere die nationalen Agenturverbände (in der Schweiz der Bund der PR-Agenturen BPRA) durch ein aktives Engagement der international tätigen PR-Grossagenturen auf nationaler Ebene stärken. In der Schweiz ist dieses Postulat bereits erfüllt mit dem amtierenden Präsidenten des BPRA, Ulrich Bollmann, CEO von Burson-Marsteller.

Der internationale Verband der PR-Agenturen, ICCO (International Communications Consultancies Organization; vormals ICO), hat einen neuen Namen und eine klarer fokussierte Strategie. Mit David R. Drobis, Senior Partner und Chairman von Ketchum, führt erstmals ein Amerikaner den Branchenverband. Drobis will insbesondere die nationalen Agenturverbände (in der Schweiz der Bund der PR-Agenturen BPRA) durch ein aktives Engagement der international tätigen PR-Grossagenturen auf nationaler Ebene stärken. In der Schweiz ist dieses Postulat bereits erfüllt mit dem amtierenden Präsidenten des BPRA, Ulrich Bollmann, CEO von Burson-Marsteller.

Neu formiertes Executive Committee

Das neu formierte Executive Committee besteht aus David Drobis, Chairman, Ketchum, New York; Evzen Cekota, Chairman, Mozaic Group, Prag; Peter Hehir, Chairman, Porter Novelli International, London; Tari Hibbitt, Chief Executive, Edelman PR Worldwide, London; Christian König, Chief Executive, Farner PR, Zürich; Carlos Lareau, CEO Spain/Portugal, Burson-Marsteller, Madrid; Chris McDowall, ICCO Secretary General, London; Jean-Leopold Schuybroek, Chief Executive, Interel Marien Group, Brüssel; sowie Hannemie Stitz, President, PRP, Kronberg.

Estmals ein Schweizer gewählt

Erstmals ist die Schweiz im Executive Committee von ICCO vertreten in der Person von Christian König (Bild), CEO von Farner PR und Vorstandsmitglied des Bundes der PR-Agenturen BPRA. Christian König, 52, Dr. oec. publ., ist CEO und Delegierter des Verwaltungsrates von Farner PR, Zürich sowie Lehrbeauftragter der Universität St. Gallen. Er war während mehrerer Jahre Präsident des Bundes der PR-Agenturen BPRA.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.