26.06.2020

APG|SGA

Raffaello Giorgio verstärkt das Team

Der 38-jährige Key Account Manager wechselt von der Post zum Aussenvermarkter nach Zürich.

Raffaello Giorgio verstärkt das nationale Key-Account-Management–Team bei der APG in Zürich. In seiner neuen Funktion ist er zuständig für Auftraggeber aus verschiedenen Branchen. Dank seinem Background aus der TV-Vermarktung wird er zudem die Weiterentwicklung des Beratungs- und Leistungsangebotes der APG im Bereich Bewegtbild (DOOH) vorantreiben, heisst es in einer Mitteilung.

Foto_Raffaello_Giorgio

Giorgio rapportiert an Urs Ramsauer, Leitung Key Account Management Direktkunden. «Wir freuen uns sehr, dass wir das Key Account Management mit Raffaello Giorgio verstärken konnten», wird Ramsauer zitiert. «Als Fachmann mit exzellenten Kunden- und Agenturkontakten wird er dazu beitragen, die wichtigen Beziehungen zu den Auftraggebern der APG weiter erfolgreich auszubauen.»

Mit Giorgio habe die APG einen ausgewiesenen Branchenfachmann mit langjähriger Medienerfahrung für die Beratung von Auftraggebern gewinnen können. So war der heute 38-Jährige insgesamt 17 Jahre bei der Publisuisse/Admeira in verschiedenen Funktionen tätig, heisst es weiter. Zunächst arbeitete Giorgio in der Mediaplanung und anschliessend mehrere Jahre im Verkauf. Eine berufliche Station beinhaltete zudem die Leitung des nationalen Verkaufsteams der TV-Vermarktung. Zuletzt verantwortete er bei der Post das Agentur-Consulting im Bereich Dialog Marketing Solutions. Seine breite Expertise werde wichtige Impulse liefern, um den steigenden Anforderungen im Werbemarkt zu begegnen und die analogen und digitalen Out-of-Home-Media-Lösungen noch kundennäher zu gestalten. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Michel Noverraz, 26.06.2020 14:42 Uhr
    Wünsch dir einen guten Start, Raffaello.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200706

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.