11.09.2006

Nolde Banziger

Shawne Fielding unter dem Hammer

Ausstellung mit Wohltätigkeitsveranstaltung verknüpft.

Promiaufmarsch in der "Kulturschiene" Herrliberg am vergangenen Samstagabend: Der umtriebige Schweizer Künstler Nolde Banziger (60) hatte es einmal mehr geschafft seinem Ruf als Netzwerker der Kunstbranche gerecht zu werden. Indem er seine Ausstellung "Zirkus auf dem Tisch" mit einer Wohltätigkeitsveranstaltung verknüpfte, gewann er die Sympathien des Ex-Botschafters Thomas Bohrer und dessen Frau Shawne Fielding, deren Porträt am Abend von ihr persönlich versteigert wurde.

Die Versteigerung für das Banziger Bild "Icons in different Times" begann bei 7000 Franken und kam anfangs nicht so Recht vom Fleck. Auch als das Statussymbol selbst die Bühne betrat und sich neben ihr Bild stellte, gab es zwar Zurufe, aber der gewünschte Effekt auf die Spendierfreudigkeit der Männer blieb aus.

Erst als Shawne Fielding selbst zum Mikrofon griff und mit ihrer lasziven Stimme und ihrem amerikanischen Showtalent das Publikum in Bann zog, verwandelte sich die Kunstbaracke in ein schillerndes Kasino à là Las Vegas. Zum Schluss trieb sie den Preis auf stattliche 14'000 Franken, für die der Schönheitschirurg Cédric George das Acryl Bild nach Hause nehmen durfte.

Damit lag der Preis allerdings weit unter den von Insidern prognostizierten 30'000 Franken. Als Retter in der Not erwies sich Moderator und Schauspieler Hansjörg Bahl, der in einer spontanen Aktion ein weiteres Bild der Ausstellung versteigerte. So wurde das Banziger Bild "The cheerful liar" vom Bauunternehmer Speogcna für 12'000 Franken ersteigert.

Alles in allem dürfte für die Schule Pequeño Sol an diesem Abend ein erkleckliches Sümmchen zusammengekommen sein. Nolde Banziger, der zuvor in der Laudatio von Karl Lüönd als Menschen beschrieben wurde, der seine Träume lebt und mit der berühmten Pinocchio viel Ähnlichkeit aufweist, war sein Erfolg sichtlich anzusehen. Sein breites Grinsen sprach Bände.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200601

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.