16.06.2022

Spotify-Kampagne

So geniesst man zusammen den Sommer

Radiovermittlerin Swiss Radioworld und Publicis Media setzen für Cantadou Schweiz eine kreative Audiokampagne um. Damit wird auf die Vielfältigkeit der Frischkäse-Produktlinie aufmerksam gemacht.

Passend zur Grillsaison startet die aktuellste Spotify-Kampagne von Swiss Radioworld und Publicis Media für Cantadou Schweiz. Unter dem Motto «Zusammen den Sommer geniessen» werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Frischkäse-Produktlinie von Cantadou für Grill- und Sommergerichte in den Fokus gerückt. Als passende Begleitung wird zudem die thematisch passende Spotify-Playlist von Cantadou beworben, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Cantadou-Produktlinie und die Spotify-Playlist werden über verschiedene Medienkanäle auf Deutsch und Französisch beworben. Die entsprechenden QR-Codes mit Link zur Cantadou-Playlist wurden vorab auf POS-Regalbroschüren in ausgewählten Coop-Filialen sowie im Coop-Grill-Magazin abgebildet. Zudem kommen ein spezielles Cantadou-Rezeptheft, Audio-Spots sowie Video und Display Ads zum Einsatz.

Magazine_Combi

Die eigens kreierte Spotify-Playlist von Cantadou Schweiz «Grillieren auf Repeat» wurde im Vorfeld der Kampagne erstellt und mittels Influencer-Marketing promotet. So riefen bekannte Influencer aus der Deutsch- und Westschweiz wie Nadja Zimmermann, Elvira Legrand, Ella Zina und Tobias Burger ihre Communities auf Instagram dazu auf, ihre liebsten Grill-Songs für die Cantadou-Playlist anzugeben.

Cantadou Schweiz setzt damit auf authentische und emotionale Kampagneninhalte, um Engagement zu erzeugen, wie es weiter heisst. «Wir haben uns für diese aufmerksamkeitsstarke 360-Grad-Kampagne inklusive Audiowerbung und Grill-Playlist entschieden, um unseren Konsumentinnen und Konsumenten einen echten Zusatznutzen zum perfekten Grillerlebnis bieten zu können», wird Emel Türkemis, Brandmanagerin Cantadou Schweiz, zitiert.

Cyril Biland, Account Manager bei Publicis Media, ergänzt: «Die Kampagne soll durch Kombination zielgruppenspezifischer Medienkanäle und Werbemittel Aufmerksamkeit, sowie auch Interaktionen fördern. Mit unserer Planung wollten wir bewusst Emotionen schafen, für die Musik nun mal steht.» Und Darko Dunjic, Sales Director bei Swiss Radioworld, sagt: «Vielen Kunden ist gar nicht bewusst, dass Audiokampagnen auch kreativ umgesetzt werden können. Diese Spotify-Kampagne ist ein schönes Beispiel dafür, wie Audio im Zusammenspiel mit anderen Medienkanälen aktivieren und wirken kann.»

Spotify_Devices

Verschiedene Agenturen haben bei der Kampagne mitgewirkt: So wurden die Influencer-Aktivitäten durch PRfact konzipiert und umgesetzt, während Havas Village für die kreative Ausgestaltung der Kampagne zuständig war. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220701

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.