27.01.2022

Digitec Galaxus

So wichtig sind Topseller fürs Geschäft

Der Onlineshop erzielt 80 Prozent des Umsatzes mit 4 Prozent des Sortiments. Das sind die beliebten Produkte.
Digitec Galaxus: So wichtig sind Topseller fürs Geschäft
Von den knapp 3,5 Millionen Produkten im Sortiment von Digitec Galaxus wurden in den letzten drei Monaten etwa 600'000 mindestens einmal verkauft. (Bild: Digitec Galaxus)

Der Onlineshop Digitec Galaxus macht vor allem mit wenigen Verkaufsschlagern Kasse. 80 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet die Migros-Tochter mit gerade einmal 4 Prozent des rund 3,5 Millionen Produkte umfassenden Sortiments.

Zu den von Digitec Galaxus genannten «Topsellern» gehören etwa iPhones, Windeln und Tintenpatronen. Dies zeigt eine am Donnerstag veröffentlichte Auswertung sämtlicher Verkäufe im Schlussquartal 2021.

Somit würden aber auch viele der zur Auswahl stehenden Artikel gar keine Beachtung finden bei der Kundschaft. Mit knapp 1,8 Millionen Produkten werde nur die Hälfte der zur Verfügung stehenden Waren überhaupt angeschaut, heisst es weiter.

Um die eigene Logistik nicht zu überfordern, hält der Onlineshop selber gemäss der Mitteilung nur gerade 10 Prozent der angebotenen Artikel in den eigenen Lagern zum Versand bereit. Der Rest stamme von Zwischen- und Marktplatz-Händlern: «Wobei viele Produkte davon zumindest via Digitec oder Galaxus kein einziges Mal angeschaut oder gekauft wurden», schreibt Mediensprecher Alex Hämmerli. (awp/sda/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220528

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.