12.04.2022

Tings

TikTokerin wird Project Managerin

Moderatorin Ramona Brüniger aus Graubünden verstärkt das Team rund um Hera Zimmermanns Social-Media-Agentur.
Tings: TikTokerin wird Project Managerin
«Wir möchten ein Zeichen setzen und zeigen, dass es auch junge Frauen faustdick hinter den Ohren haben können», sagt Ramona Brüniger (links), die neu bei Tings von Hera Zimmermann arbeitet. (Bild: zVg)

Die Social-Media-Agentur Tings wächst weiter und holt Ramona Brüniger an Bord. Brüniger ist laut einer Mitteilung «eine Digitalspezialistin durch und durch». Trotz ihren «zarten» 22 Jahren weise sie bereits mehrjährige Erfahrung auf: So sei die Bündnerin zuständig gewesen für den Social-Media-Auftritt von Radio Südostschweiz und hätte an diversen Digitalformaten der Südostschweiz mitgearbeitet.

Bei Tings wird Brüniger als Project Managerin Kundinnen und Kunden wie das Gurtenfestival betreuen und Kampagnen für grosse Schweizer Brands umsetzen. Sie kennt sich laut dem Communiqué besonders gut mit der Videoplattform TikTok aus. Als Content Creatorin teilt sie Videos aus ihrem Berufsalltag und erreicht so eine grosse Community. «Ich habe bereits meinen eigenen Brand auf TikTok aufgebaut, nun will ich anderen Brands helfen, dasselbe erfolgreich zu tun», wird Brüniger zitiert.

Für Agenturinhaberin Hera Zimmermann sei bereits nach dem ersten virtuellen Gespräch klar gewesen, dass Ramona Brüniger ein «perfect match» für Tings sei: «Ich habe mich in so vielen von ihren Aussagen wiedererkannt und war mir sicher, dass ich eine solche innovative und starke Frau unbedingt in meinem Ensemble haben will.»

Neben ihrer neuen Herausforderung bei Tings wird Brüniger weiterhin als Moderatorin bei Radio Südostschweiz tätig sein. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220702

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.